Frage von Totterrotter, 28

Wie einen Satz mit Ich am Anfang umstellen?

Wie forme ich am besten den Satz "Ich würde mich freuen, nähere Details in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen zu besprechen." so um, dass er nicht mit ich beginnt. Der rest meines Textes ist leider so geschrieben, dass der Satz so in diesem Fall nicht passt.

Expertenantwort
von Welling, Community-Experte für deutsch, 7

Umstellungsmöglichkeiten wurden dir bereits aufgezeigt. Du solltest nur "Details" sagen, das "nähere" ist überflüssig, es ist Pleonasmus (umgangssprachlich auch "doppelt gemoppelt" genannt). "in einem Gespräch....besprechen" wirst du ändern.

Und allgemein:  Vielleicht hast du im deinem Text schon den einen oder anderen Satz mit "ich" eingeleitet. Dann ist die Umstellung sinnvoll. Die grundsätzliche Einstellung, dass in einer Bewerbung kein Satz mit "ich" anfangen soll, ist Unsinn.

Antwort
von zehnvorzwei, 20

Hei, Tottenrotter, einfach den Satz rumdrehen: Nähere Einzelheiten möchte ich gern in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen erörtern. Oder, ganz simpel: Es würde mich freuen.... (nicht Gespräch besprechen). Oder: Gern  möchte ich nähere Detauls... mit Ihnen persönlich bereden (würde" ist doof). Und so. Grüße!

Antwort
von Gerneso, 24

Über die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch würde ich mich sehr freuen.

Antwort
von Lusiiida, 21

Auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen, um nähere Details zu besprechen, würde ich mich sehr freuen. =)

Antwort
von Hardware02, 8

Schreib doch einfach: "Es würde mich freuen, nähere Details ... besprechen zu können"

Antwort
von Meister65, 18

Nähere Details würde ich gerne in einem persönlichen Gespräch besprechen.

Kommentar von Meister65 ,

Sry, Nähere Details würde ich gerne in einem persönlichen Gespräch mit ihnen besprechen.

Kommentar von earnest ,

-"... Gespräch besprechen"? Bitte nicht.

Antwort
von cannika, 16

Es würde mich freuen ... mit ihnen besprechen zu können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community