Frage von FunSkater987, 36

Wie einen FS Tailslide?

Joo Leute! Heute hab ich wieder mal eine Frage: Und zwar, habe ich schon den öfteren einen FS Tailslide probiert, hab ihn aber kein einziges mal hinbekommen. Ich kann den Ollie zwar um die 30cm hoch, allerdings nur am Stand. Wenn ich dann allerdings mit schnellerer Geschwindigkeit auf eine ca. 20 cm hohe Schiene zu fahre, springe ich entweder nicht rechtzeitig ab, oder ich schaffe ihn vllt nur so um die 10cm hoch. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen wie ich das Board um ein Viertel drehen soll, dass es genau auf der Eisenschiene landet. Sollte ich da etwa einen leichten Pop Shuv it machen? Danke im voraus! Bis Bald!

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard & skaten, 23

bevor du einen tailslide lernen kannst musst du erstmal ollie 180° draufhaben, am besten frontside und backside, das hilft dir letztendlich dein board zu drehen.

und das mit dem treffen der schiene... das ist reine übungssache, such dir erstmal eine stelle irgendow wo du üben kannst dein board wo einzuhaken, beispielsweise eine treppenstufe oder ähnliches. dann immer wieder probieren bis es da klappt, und dann kannst du dich an der metallschiene versuchen.

Kommentar von FunSkater987 ,

Danke!

Meinst du mit ollie 180° den pop shuvit?

Kommentar von sk8terguy ,

nein, mit ollie 180 meine ich einen ollie 180.

popshuvit ist ein anderer trick.

Antwort
von familybuilding, 6

Hallo,


FS Tailslide ist ne Leistung, schon geschafft? Schlechtes Wetter draussen ne, nass und kalt mal wieder. Wie dem auch sei, Kompliment. Check mal meine neue Internetseite, 'Family Building' (de), moeglicherweise hat dein Kollege ja nen Photo davon und moechte bei unserem neuen woechentlichen Skate Photo Wettbewerb mitmachen. Und keine Panik es wird nach keiner Meisterarbeit gefragt.


Weiterhin alles Gute und viel Spass,

Family Building

Oliver


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community