Wie einen Entschuldigungszettel am besten schreiben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schreibt doch einfach : Sehr geehrte/r Herr/Frau....Mein/e Sohn/Tochter konnte am .... leider nicht am Unterricht teilnehmen da er/sie aufgrund von Fieber und Bauchschmerzen im Bett lag. (Dann eine Passende Grußformel und fertig )

PS: wenn der Lehrer ein Attest braucht (ab 9-10 klasse aufwärts ist das glaub ich nötig ) wird er sich schon melden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wir ham das immer so ähnlich gemacht:
Sehr geehrte(r) ....
Hiermit möchte ich meine(n) Sohn/Tochter für den .....2016 wegen hohem Fieber entschuldigen.
(Unterschrift)

Ich weiß nicht, an was du gedacht hast, aber hoffe,dass es geholfen hat ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mum schreibt immer :

Hallo Herr/Frau ...
Meine Tochter\\Sohn konnte am... (bis...) nicht in die Schule kommen. Sie hatte Fieber und ...

Mit freundlichen Grüßen...Unterschrift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MorthDev
27.06.2016, 22:27

Du musst nicht genau schreiben was du hattest.. "Aus gesundheitlichen Gründen" oder "aufgrund eines grippalen Infekts" reicht.

1
Kommentar von Knesu
27.06.2016, 22:29

jap ^^

0
Kommentar von Knesu
27.06.2016, 22:29

Meine Mum schreibts halt immer hin ^^

0
Kommentar von MorthDev
27.06.2016, 23:21

Das juckt keinen Lehrer :'D

0

Sehr geehrte/r Frau/ Herr....,

Meine Tochter/ Mein Sohn konnte am ... aus gesundheitlichen Gründen leider nicht zur Schule erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen, (alternativ: Hochachtugsvoll)

xy

Hoffe es hilft dir/ euch weiter ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr geehrter ___..Mein Sohn/Tochter  konnte am----aus gesundheitlichen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen. Mit freundlichem Gruß _unterschrift Mutti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrte Frau Herr x

mein Sohn x konnte am xx.xx.xxxx nicht am Unterricht teilnehmen (füge Grund ein). 

Mit freundlichen Grüßen 

xxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr geehrte Frau...,

aufgrund eines grippalen Infekts konnte unser Sohn Max XXXX dem Unterricht am XXXX leider nicht teilnehmen.

Wir bitten Sie freundlichst, das Fehlen unseres Sohnes zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen
NAME DEINER MUTTER/DEINES VATERS

UNTERSCHRIFT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?