Frage von 0neGuy, 98

Wie, einem Mädchen sagen, dass man sie liebt?

Hallo, ich bin 12 und möchte einem Mädchen aus meiner Klasse sagen, dass ich sie liebe... Problem 1: Ich bin EXTREM schüchtern. Problem 2: Ich habe Angst davor dass sie es jedem aus der Klasse sagen wird. Wir verstehen uns eigntlich ganz gut. Danke schonmal im vorraus. LG

Antwort
von iknowplaces, 29

Erstmal möchte ich sagen, dass Liebe mit 12 ein sehr starker Ausdruck ist, aber diese Plattform ist ja dafür da Probleme zu lösen und dann finde ich es ziemlich unangemessen solche Antworten wie ...mit 12 zu geben. Ich selber könnte dir nur den Rat geben vielleicht erst mal über andere Freunde zu erfahren, wie du bei ihr stehst und ob du überhaupt eine Chance bei ihr hättest, aber von so etwas solltest du dich nicht abhalten lassen. Ich kenne auch andere Fälle, bei denen es so ist. Wenn du sie nicht einfach fragst, dann wirst du dir vielleicht in Zukunft denken, wieso du es nicht getan hast. Erst wenn du sie gefragt hast wirst du damit deine Ruhe haben. Ich denke jeder kennt deine Situation und ich kann mir vorstellen, dass es dir damit nicht gut geht, aber vielleicht fühlt sie sich ja auchzu dir hingezogen und ist genau so schüchtern wie du und denkt sich, dass der Junge den ersten Schritt machen soll. Mach dir auch keine Sorgen darüber, was die anderen darüber denken. Früher war auch ein Junge aus unsere Klasse in ein Mädchen verliebt und jeder wusste es, aber niemand hat etwas schlechtes darüber gesagt, ich glaube weil jeder ihn verstanden hat. Sollte sie dich deswegen schlecht machen, war sie auch nie deine Freundin und war es auch nicht wert" in dem Alter ist es doch völlig normal, dass man hin und wieder für ein Mädchen schwärmt. Solltest du sie nicht fragen und es einfach so lassen, wie es ist, kann ich dir sagen, dass diese Schwärmerei auch wieder vergeht. Ich hoffe ich konnte dir helfen oder mit machen

Antwort
von Knuckles137, 16

Wie hier alle auf Oberschlau machen mit ihrem "Liebe mit 12". Ja ich bin auch eher negativ eingestellt zu der frühen "Liebe" aber man muss für sich selbst entscheiden, ob es Liebe ist oder nicht.
Eure Antworten helfen dem Kollegen nicht weiter.

Mein Tipp an dich: Rede mit ihr ganz alleine. Wenn du sagst, dass du Angst vor den weiteren Erzählungen hast, dann solltest du versuchen sie einschätzen zu können, ob und wie sie es weiter erzählt.

Ansonsten: Sollte sich wirklich mehr ergeben, wird es doch zwangsmäßig darauf hinauslaufen, dass es andere Leute erfahren. Dementsprechend sollte dir das eigentlich egal sein, wenn du sie wirklich liebst.

Auch wenn du schüchtern bist, springe über deinen eigenen Schatten!

Viel Glück.

Gruß Kevin

Antwort
von furia22, 14

12...ja das wird liebe sein...und was ist daran schlimm wenn sie es jedem erzaehlt? Schaemst du dich dafuer sie zu moegen?   Naja auch wenn es eine unnoetige kindergartenliebe ist : triff dich mit ihr n paar mal und unternehmt was schoenes und wenn ihr mal n moment allein seid dann sags ihr einfach, sie wird dir schon nicht die augen auskratzen ;) 

Antwort
von kofDE, 60

Denkst du nicht, dass mit 12 liebe noch zu früh ist?

Wenn du es nicht denkst, dann frag sie, ob ihr euch mal treffen wollt.
Wenn ihr es macht, dann sprich sie darauf mal an und sag es ihr.

Kommentar von Company96 ,

Gebe dir recht.Mit 12 O.o Ich bin 19 , und hatte noch nie ne Freundin,und ich bin nicht hässlich ! Kollegen meinten : ja komm mit uns bitches klären auf partys aber naja,ich bin eher der beziehungsmensch .Nur meine arrogannte Art scheucht die Frauen davon :(

Kommentar von TobrosQuestion ,

lasst doch mal diesen *** vonwegen es ist zu früh..

Antwort
von TobrosQuestion, 33

Mit 12 finde ich geht das klar. Warum denn nicht?!
Problem 3: Das Aus/Die Trennung innerhalb einer Klasse ist ein anderes Problem

Antwort
von Tintenfleck, 35

mit 12 schon über Liebe reden ...

warte mal lieber etwas ab bevor du dich eventuell zum affen machst
vermutlich geht deine "liebe" in ein/zwei wochen eh wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten