Wie eine Schreibblockade überwinden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

ich schreibe auch gerne und ich kenne das Gefühl nur zu gut. Ich befürchte ich kann dir nicht wirklich helfen, da sie bei mir relativ schnell vorbei sind, aber ich schreibe dann einfach erstmal meine Ideen in Stichpunkte oder kurz zusammengefasst auf, damit ich sie nicht vergesse.

Und dann setze ich mich hin und überlege einfach oder ich lese um wieder ein Gefühl zu bekommen wie ich es am besten schreibe. Und ich befürchte das dir niemand gezielt helfen kann ,da jeder andere Mittel hat die Blockade zu überwinden.

Ich hoffe du schaffst es bald. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyy :)
Sorry für die späte antwort. Aber ich hatte genau das gleiche problem. Ich habe allerdings eine freundin kennengelernt, die auch gerne schreibt und oft genau das gleiche problem hat wie ich. Wir telefonieren immer zusammen, wenn wir schreiben. Dabei helfen wir uns gegenseitig, wenn wir nicht weiterkommen und so. Außerdem machen wir immer so ,,challenges" zb wer es schafft, den sinnvollsten text zu schreiben, oder wer es schafft, 6 monate durchzuschreiben, ohne eine blockade zu bekommen. Ich weiß nicht, ob es jedem so geht, aber mich motiviert sowas unglaublich.
Du kannst ja mal in foren schauen, ob jemand auch gerne schreibt und vielleicht das gleiche problem hat wie du. Vielleicht kennst du ja auch im realen leben leute mit solchen problemen.
Ich hoffe, ich konnte helfen ^^
Lg isa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?