Frage von Monst3rkekzz, 33

Wie eine IP Oberfläche beim Raspberry Pi?

Ich möchte die IP Adresse in der "Linkleiste" eingeben und dann auf einer Oberfläche landen auf der die Daten des Raspberrys Pis angezeigt werden. Wie schaff ich das mit der IP Oberfläche?

Antwort
von franzhartwig, 20

Installiere einen Webserver und baue eine Seite, die die gewünschten Daten anzeigt. Wie das genau geht, hängt natürlich davon ab, was Du mit "Daten des Raspberrys Pis" genau meinst. Du kannst auch z.B. das Programm rpimonitor installieren. Das ist ein umfangreiches Monitoring-Programm. Das bringt einen eigenen Webserver mit und wird mit http://localhost:8888 aufgerufen.

Kommentar von Monst3rkekzz ,

Danke das probier ich auch mal aus. Aber kannst du mir auch bei der Frage helfen.. Ich habe jetzt nämlich bei Raspcontrol phpmyadmin und joomla nur noch quellcodes obwohl ich php5 habe



<?php
/**
* @package Joomla.Site
*
* @copyright Copyright (C) 2005 - 2014 Open Source Matters, Inc. All rights reserved.
* @license GNU General Public License version 2 or later; see LICENSE.txt
*/

if (version_compare(PHP_VERSION, '5.3.10', '<'))
{
die('Your host needs to use PHP 5.3.10 or higher to run this version of Joomla!');
}

/**
* Constant that is checked in included files to prevent direct access.
* define() is used in the installation folder rather than "const" to not error for PHP 5.2 and lower
*/
define('_JEXEC', 1);

if (file_exists(__DIR__ . '/defines.php'))
{
include_once __DIR__ . '/defines.php';
}

if (!defined('_JDEFINES'))
{
define('JPATH_BASE', __DIR__);
require_once JPATH_BASE . '/includes/defines.php';
}

require_once JPATH_BASE . '/includes/framework.php';

// Mark afterLoad in the profiler.
JDEBUG ? $_PROFILER->mark('afterLoad') : null;

// Instantiate the application.
$app = JFactory::getApplication('site');

// Execute the application.
$app->execute();



Kommentar von franzhartwig ,

Hast Du PHP im Apache aktiviert? Mache mal ein

sudo a2enmod php5
sudo service apache2 restart

Ansonsten wirf mal einen Blick ins Log /var/log/apache2/error.log

Kommentar von Monst3rkekzz ,

Oke Danke jetzt funktioniert fast alles nur das raspcontrol immer noch den code anzeigt und bei joomla immer noch der dumme error ist :D 

Fehler

Das Installationsverzeichnis konnte nicht gelöscht werden. Bitte das Verzeichnis manuell löschen.

Glückwunsch! Joomla! ist vollständig installiert!

BITTE DARAN DENKEN, DAS VERZEICHNIS „installation“ VOLLSTÄNDIG ZU LÖSCHEN!

Es kann nicht fortgefahren werden, wenn dieses Verzeichnis nicht gelöscht wird!
Dieses ist ein Sicherheitsmerkmal von Joomla!.

Kommentar von franzhartwig ,

Raspcontrol habe ich noch nie installiert. Sind alle Module dafür aktiv (rewrite, headers)?

Zur Joomla-Fehlermeldung: Die ist doch eindeutig. Im Dokumentenverzeichnis des Webservers liegt ein Verzeichnis namens Installation. Das muss gelöscht werden. Entweder mit sudo rm -r Installation oder per FTP.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten