Wie eine dämmtapete am besten hinter einem Heizkörper kleben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Platten evtl. anpassen bzw. zuschneiden.

2. Nimm Kleber für schwere Tapeten, also mit Dispersion verstärkten Kleister, und streich die Dämmstoffseite der Platte damit ein.

3. Nimm einen langen leicht abgewinkelten Pinsel, z.B. einen Heizkörperpinsel, führe die Dämmstoff-Platten vorsichtig am Heizkörper entlang (nicht die Wand darüber beschmieren!) in den Zwischenraum und drücke jede Platte mit dem Pinsel streichend fest an die Wand.

4. nimm ein leicht feuchtes Tuch und wisch sichtbare Kleberreste ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind doch meist selbstklebend, falls Du diese Alutapeten meinst.
Falls nicht, gibt es meistens vom Hersteller der Tapeten entsprechenden Spezialkleber dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?