Frage von Kruemelx95, 48

Wie ein Polizei Studium und Freund managen?

Hallo allerseits, Ich möchte mich für die Polizei bewerben und habe mir auch schon vieles dazu durchgelesen und vorhin mit einem Bekannten der im Moment dieses studiert geredet. Er sagt, dass es schwer ist eine Beziehung aufrechtzuerhalten, da man auch 2 Praktika machen muss, wo man sich aber nicht aussuchen kann wo und man durch ganz Nds geschickt werden kann für je 3 Monate...Und das es auch so relativ wenig Freizeit gibt... Meine Frage ist, vielleicht auch an die, die es selbst erlebt haben: Ist es so schwer während des Studiums eine Beziehung aufrechtzuerhalten? Auch während der Praxis (sind beide keine Fernbeziehungsmenschen)? Wir wollen evtl von unser beidem Geld dann zusammen ziehen.

LG :-)

Antwort
von Ostsee1982, 39

Solche Gedanken solltet ihr euch dann machen wenn es mal soweit ist und du selbst in der Situation bist. Dich für eine Polizistenlaufbahn zu bewerben und tatsächlich angenommen zu werden sind zwei Paar Schuhe. Diese Frage kann dir so niemand beantworten. Die einen tun sich eben leichter und die anderen schwerer und haben somit einen höheren Lernaufwand.

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 48

Gibt es dafür eine ultimative Antwort? Meine beiden Kinder haben es geschafft. Viele andere nicht. Hängt doch eher von euch beiden ab, als von den Umständen.

Dann muss man sich die Frage generell stellen. Auch der spätere Dienstplan ist wenig familienfreundlich.

Gruß S.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community