Wie ein Liebesbrief schreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Liebe X,

ich möchte dir schon nun seit einer langen Zeit etwas sehr wichtiges mitteilen, doch leider traue ich mich nicht, es dir persönlich zu sagen.

Danach fasst du deine Gefühle in Worte, also listest auf, was an ihr so toll ist und weshalb du auf sie stehst. Komplimente sind dabei erwünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qwertz000
05.06.2016, 22:57

Dankeschön😊war mir eine große Hilfe

0
Kommentar von qwertz000
05.06.2016, 23:02

Dankeschön :-)

0
Kommentar von qwertz000
05.06.2016, 23:07

Hoffentlich wird Sie sich freuen :) Bin schon ganz aufgeregt

0
Kommentar von qwertz000
05.06.2016, 23:27

Ich denke schon das Sie das gleiche empfindet, ist so ein unbeschreibliches Gefühl. Ich bin zwar schon 16 (fast 17) aber hab mich noch nie so in ein Mädchen verliebt wie in Sie.

0

Also ich fing immer so an Hallo Name :D oder ein Herz und dann hab ich angefangen zu schreiben weißt du eigentlich was für ein besonderer Mensch du für mich bist...und unsere Erlebnisse geschrieben wie ich diese Person liebe und ja :) Kommt halt auf die Situation drauf an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, diese Angelegenheit kannst nur du selbst lösen. Es sind ja deine Gedanken und diese solltest du möglichst süß verpackt in den Brief schreiben. 

Ich meine damit, dass du keine normalen Sachen schreibst, sondern auf die Person eingehst. 

An einem Beispiel verdeutlicht sage ich dir, wie es geht und wie es nicht geht.

So nicht:

"Du bist so toll", "Du bist süß und ich mag dich" 

So in etwa:

"Ich mag deine blonden Haare", "An dir gefällt mir .."

Du sollst auf die Person eingehen, denn das macht es individuell und einzigartig. Einen Liebesbrief mit normalen Phrasen kann jeder schreiben, aber auf bestimmte Details und Charaktereigenschaften einzugehen kommt immer gut und macht es deutlich süßer.

Viel Glück! :)

MS16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung