Frage von DerGeraet15, 48

Wie ein Blatt für immer am Leben halten?

Ich möchte ein Blatt pflücken und es drinnen für immer grün und lebendig halten, sodass ich in einigen Jahren sagen kann: Dieses Blatt ist noch von 2016. Geht das?

Antwort
von wickednick, 48

Ich kenne das konservieren von Blättern nur im Herbst, wenn die Blätter nicht mehr grün, sondern bunt sind. Damals hab ich die Blätter zwischen Küchenpapier gelegt und dann mit einem Buch beschwert. Hier gibt es auch die Methode:

http://de.m.wikihow.com/Herbstbl%C3%A4tter-konservieren

Antwort
von Rudolf36, 10

Hast du mal eine Blume beobachtet, die in einer Vase steht/stand? Hast du gesehen, wie lange sie dort überlebt? 

Ein einzelnes Blatt kann nicht ohne Ernährung (über)leben, denn es ist von seiner Lebensgrundlage, der ganzen Pflanze mit Wurzeln, getrennt. Selbst die Blätter an den Bäumen überleben in unserer Breite den Winter nicht.

Aber mach mal einen Versuch, dann weißt du mehr.

Antwort
von KinimodxP, 41

Du kannst ein ewiges Terrarium bauen, Anleitung auf Youtube...

Ob es mit nem Blatt funktioniert weiß ich nicht genau aber mit kleinen Pflanzen geht es, du schließt ein durchsichtiges Döschen(Marmeladenglas) luftdicht ab und innen drinnen produzieren die Pflanzen selbst was sie brauchen :)

Kommentar von DerGeraet15 ,

Ich will ein Blatt künstlich am Leben halten. Das selbe Blatt. Ich möchte keine Botanik ranzüchten

Kommentar von KinimodxP ,

Na das geht dann leider nicht. Es kann zwar "eingefroren" werden, ist dann aber tot nur der Verwelkungsprozess wird extrem verlangsamt

Kommentar von DerGeraet15 ,

Wie sehr würde der Prozess verzögert? Wie würde das Blatt in 20 Jahren aussehen?

Kommentar von KinimodxP ,

Genau gleich, wenn du ne Stachelbeere einfrierst sieht sie ja nach 20 Jahren immer noch genauso aus wie vor dem Einfrieren :)

Kommentar von DerGeraet15 ,

würdest du die noch essen?

Kommentar von KinimodxP ,

Natürlich!  Wo ist der Unterschied ob 2 oder 20 Jahre eingefroren?  schmeckt möglicherweise(SPEKULATION) ein bisschen ranzig aber sonst kein Problem...

Aber Blätter sind ja auch nicht zum essen da ;)

Antwort
von Heklamari, 17

gefriertrocken und dann luftdicht verschlossen/eingeschweißt aufbewahren

dazu brauchst du ein Labor mit Lyophilisator.....   aber das KLAPPT UND ES BLEIBT IMMER GRÜN; wenn es kein Licht abbekommt und keine Luft

(kennst du die Erdbeerpralinen? knusprig in Schokolade eingebettete Erdbeeren? DIE sind gefriergetrocknet)

Antwort
von MarkusPK, 28

Mit einem Wort: Nein.

Mit zwei Wörtern: Geht nicht.

Mit drei Wörtern: Weil is so.

Antwort
von Senator99, 45

Ich denke nicht das das möglich ist, du kannst dir einen Bonsai oderso kaufen und den in einem beleuchteten Kasten verstecken und ein Blatt durch ein Loch rausgucken lassen xD

Antwort
von Badykey, 20

Wenn du es schaffst sag bitte nicht Bescheid, ich denke die Formel für ewiges leben sollte noch immer geheim bleiben.

Antwort
von healey, 28

In ein Buch ein Blatt rein tun und etliche Jahre drin lassen ! 

Kommentar von Rudolf36 ,

und dann tut es immer noch grün sein?

Kommentar von luckytess ,

nein tut es nicht

Antwort
von Ebse2010, 13

Frische Blumen mit flüssigen Kerzenwachs konservieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community