Frage von FasanDieBestie, 122

Wie drückt man sich vor der Schule?

Hi! Da meine andere Frage für manche anscheinend zu lang war schreibe ich sie mal in Kurzform.

Ich bin ein 17-Jähriger und habe noch bis ich 18. bin die Schulpflicht. Sachte ist ich muss nun zur Berufsschule in einer Klasse bei dieser ich nichts lerne, die Lehrer geben es auch zu und sagen mir in mein Gesicht das ich hier nur meine Zeit verschwende, das liegt daran das ich der einzige mit Abschluss in dieser Klasse bin und schon einiges kann.

SO! Ich habe Hauptschulabschluss und möchte nächstes Jahr meinen Realschulabschluss auf einer anderen Schule nachholen, wie kann ich mich nun dieses Jahr von der Schule drücken, keine Lust alle Tage aufs neue aufzustehen um für nichts dort hinzugehen...

Keine Sorge! Auch wenn ich ein Scheiß Zeugnis dort kriege, hole alles nächstes Jahr nach! :=)

Antwort
von Giwalato, 60

Sprich mit Deinen Eltern, Fasan, 

vielleicht besteht die Möglichkeit, daß Du schon in diesem Jahr die Schule oder zumindest die Klasse wechselst. 

Wenn Du sowieso die mittlere Reife anstrebst, ist es doch von Vorteil, wenn Du so bald wie möglich beginnst.

Ich drück Dir die Daumen, daß Du wechseln kannst,

Giwalato 

Kommentar von FasanDieBestie ,

Habe schon mit den Direktor dort gequatscht, er meint alles in den Witz zu ziehen und einen auf grinsen zu machen. Die Schule ist mir schon so nicht geheuer, ich werde dort auch schon gezwungen ein Foto von mir machen zu lassen was ich natürlich mit einem Gang nachhause erwiderte.

Aber das ich nächstes Jahr auf eine andere Schule gehe steht fest. Und wie gesagt, sind alle Klassen schon voll, kam halt zu spät.. 

Antwort
von Himmelswolke, 17

Fang ein Minijob an oder mach ein Bufdi das kannst du auch nur für ein halbes Jahr machen. Oder du arbeitest in einem Seniorenheim als Aushilfe. Wenn du einfach nicht mehr zu Schule gehst, wird das teuer.

Antwort
von Sanja2, 10

Wenn du ein FSJ machst, dann ruht die schulpflicht während der Zeit ganz offiziell, das kannst du machen. Wenn die Lehrer dir zustimmen, dann sprich mit ihnen, ob du statt in den Unterricht zu gehen Praktika machen kannst, die dann als Schule anerkannt werden. Dann kannst du praktische Erfahrung in einem Bereich sammeln der dich interessiert. Dies wären beides legale und sinnvolle Wege das Schuljahr rum zu bringen. Schwänzen wäre keine gute Idee. Und leider kann ich mir den Kommentar nicht verkneifen. Hättest du dir vorer ein wenig mehr Gedanken gemacht wie du dein Leben gestalten willst, dann wärst du jetzt nicht in der Lage und könntest die Schule oder Ausbildung machen die du wirklich willst.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 20

Dann mach ein FDJ oder den BufDi dann machst du was Sinnvolles

Antwort
von kelzinc0, 59

In dem deine Eltern die Geldstrafe zahlen wenn du nicht zur Schule gehst so kannst dich drücken.

Aber irgendwie glaub ich dir deine Geschichte nicht.
Da wo du bist sind die Schulpflichtigen Schulabbrecher.

Kenne diese klassen von meiner alten berufschule.

Den abschluss wirst du nur an einer VHS nachmachen können
und bei denen fangen die kurse immer halbjährig an also in 2-3 monaten und nicht 1 jahr

Kommentar von Nenkrich ,

Was soll das bedeuten? Sind deiner Meinung nach in einer Berufschule nur Schulabbrecher?

Kommentar von FasanDieBestie ,

Sagen wir es mal so, auf dieser Schule die ich derzeit besuche kann ich die Klasse nicht mehr wechseln da alle voll sind.

Und ich möchte nächstes Jahr auf ein anderes Berufskollege gehen.

Kommentar von kelzinc0 ,

Nein aber dort gibt es spezielle klassen für Schulpflichtige Schulabbrecher zumindest war es bei uns so.

Antwort
von onidagori, 60

Vielleicht bekommst auf die Schnelle noch irgendwo einen Praktikumsplatz. Etwas, was Dich interessiert.

Kommentar von FasanDieBestie ,

Für mich lohnt es sich nicht mehr ein Praktikum zu finden, müsste alles nachholen und die Klassen sind schon voll.

Kommentar von onidagori ,

Und irgendwo eine Arbeit? Wir suchen gerade eine Bedienung in der Frühschicht,  von 9 - 14.30 Uhr. Die jetzige ist wegen ihres schlechten Benehmen nicht mehr tragbar.

Antwort
von TheAllisons, 55

Geht nicht, wo haben eine Schulpflicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten