Frage von Gabcapo, 87

Wie Dreieck Seitenlänge berechnen?

ich würde gerne wissen ob es eine Möglichkeit gibt mathematisch herauszubekommen wie lang die beiden anderen Seiten sind, deren Wert nicht angeben ist . Eine Ecke des Dreiecks ist rechtwinklig. Also ich habe ein Foto beigefügt da kann man erkennen was ich meine. Vielen Dank schon einmal für eure Antworten

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/matherdreieck37jfqgl5b2.jpg

Antwort
von schmidtmechau, 13

Hallo Gabcapo,

um ein rechtwinkliges Dreieck eindeutig zu bestimmen, brauchst Du mindestens zwei Angaben, zwei Seiten, eine Seite und einen Winkel. Zwei Winkel allein reichen nicht, da kann man zwar den 3. Winkel bestimmen, aber es sind eine unendliche Menge ähnlicher Dreiecke möglich.

Da Dein Beispiel offensichtlich nicht aus 90°, 45° und 45° - Winkeln besteht, läßt sich das Dreieck nicht eindeutig bestimmen.

Gruß Friedemann

Antwort
von osnagerrit, 48

Mithilfe der Winkel und einer Seite kann man mit Sinus, Cosinus oder Tangens auf die restlichen Seiten kommen.

Kommentar von Gabcapo ,

Also die drei Winkel sind jeweils 90° ; 45 ° ; 45 ° die längste Seite ist ja C soweit ich weiß und beträgt in meinem Beispiel 1,6 cm wie komme ich jetzt auf die anderen beiden Seiten? Vielen Dank übrigens für die schnelle Antwort

Kommentar von osnagerrit ,

sinus (90 grad) = ankathete / Hypothenuse

Kommentar von Gabcapo ,

und wie komme ich jetzt auf die Länge der beiden anderen Seiten.

Kommentar von osnagerrit ,

Da du meine Aussage offensichtlich nicht verstanden hast, wirst du wohl auch noch keinen Sinus usw. Behandelt haben. Und der Lehrer gibt keine Aufgaben die man nicht mit den bisher behandelten Methoden lösen kann.

Ich kann die Bilder jetzt nicht sehen aber es muss eine andere Möglichkeit geben.

Kommentar von Gabcapo ,

Vielen Dank für deine Antwort. Kannst du mir trotzdem helfen wie lang die beiden Seiten sind? Also habe nochmal ein Bild hochgeladen vlt. hilft es dir weiter. http://www.fotos-hochladen.net/view/newwr5cq6nzb18.jpg

Antwort
von Shiftclick, 21

Siehe 'Aus der Hypotenuse beide Katheten berechnen? Geht das?'

https://www.gutefrage.net/frage/aus-der-hypotenuse-beide-katheten-berechnen--geh...

Die Lösung von nullpointer (Hilfreichste Antwort) ist ein bisschen komisch aufgeschrieben, aber sollte nachvollziehbar sein.

Antwort
von Doneofficial, 58

Oder Versuch es mit dem Cosinussatz wenn dir der etwas sagt

Kommentar von Gabcapo ,

Also die drei Winkel sind jeweils 90° ; 45 ° ; 45 ° die längste Seite ist ja C soweit ich weiß und beträgt in meinem Beispiel 1,6 cm wie komme ich jetzt auf die anderen beiden Seiten? Vielen Dank übrigens für die schnelle Antwort

Antwort
von gadus, 31

Das Foto fehlt, Pythagoras koennte helfen.   LG  gadus

Antwort
von ralphdieter, 8

Im gleichseitig-rechtwinkligen Dreieck gilt a=c/√2 (wegen a²+a²=c²).

Also kannst Du entweder a=1,6/√2 rechnen, oder a=√1,28. Beides ergibt etwa 1,13137

Antwort
von Gabcapo, 23

hier das Bild zum Bsp.

Antwort
von Doneofficial, 53

Satz des Pythagoras :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community