Frage von Sven2025, 109

Wie diesen Gesichtsausdruck deuten?

Also ich würde sagen beleidigt, deprimiert, enttäuscht, vorwurfsvoll und verletzt zurückgezogen. Mich würde eure Meinung mal interessieren :)

http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/04...

Danke

Antwort
von Imago8, 30

Er hat wohl beim Spazieren durch den Park seine Nachbarin entdeckt, die gerade mit einem Hund Gassi geht. Da er aber am Tag zuvor aus der Wohnung der Nachbarin ein Miauen vernommen hat, zweifelt er daran, ob das was er sieht wirklich ein Hund ist, bzw. ob es wirklich seine Nachbarin ist bzw. fragt sich, ob es eigentlich Hunde gibt, die Miauen können.

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Psychologie, 44

skeptisch, unentschlossen insofern, dass er etwas nicht einschätzen kann, - bis verunsichert, irritiert, überrascht

Antwort
von TheTrueSherlock, 20

einsam, nachdenklich, argwöhnisch

Antwort
von Khymmie, 24

Für mich hat er einen kalten/missbilligenden bzw. missfallenden/enttäuschtem Blick.

Antwort
von BlueMaWater, 43

Ich würde sagen das dieser Mann gerade hart getroffen wurde

Antwort
von Midnight1999, 16

Sieht so aus, als wäre er gerade enttäuscht worden & hätte mit nichts anderem gerechnet.

Antwort
von krispinchen, 44

für mich ist das irgendwie ein blick, als würde der gerade seine Frau sehen, wie die nen anderen küsst. weiß nicht warum :D sieht so aus 

Kommentar von Valerie19 ,

kam mir auch in den sinn 👌🏻

Antwort
von niklasplaug, 42

Nachdenklich, enttäuscht , deprimiert

Antwort
von Shany, 39

Erwartungsvoll 

Antwort
von OOOmandarineOOO, 16

Krass wie viele Emotionen man da rauslesen kann.

ist das Bild aus einem Film?

Antwort
von jovetodimama, 17

zweifelnd

misstrauisch

zu Vorwürfen aufgelegt, aber noch zögernd, ob er sie äußern soll

Antwort
von Valerie19, 17

nachdenklich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community