Frage von Backslapper123, 55

Wie diese Festplatte richtig anschließen?

Ich habe 2 Fragen. Frage 1: Wie ist der korrekte Name dieser Steckverbindung (Foto 1) Frage 2: Kann man, mit entsprechendem Adabter, die Festplatte (Foto 2) über die USB Schnittstelle laufen lassen?

Antwort
von marcussummer, 30

Ist das ein Adapter, der schon drauf gesteckt ist? Steckt die Platte vielleicht noch im Gehäuse? Laut Aufdruck handelt es sich um eine SATA-Festplatte - aber das sieht eigentlich anders aus...

SATA-Platten kannst du auch mit einem USB-SATA-Adapter extern anschließen, musst nur aufpassen, dass die Stromversorgung gesichert ist, da braucht es evtl. ein eigenes Netzteil dazu.

Antwort
von DorianWD, Business, 14

Hallo Backslapper123,

Ich vermute auch, wie meine Vorredner, dass das ein Gehäuse ist und du die Platte daraus ausbauen kannst. Auf dem Bild sehe ich, dass es um Hitachi Deskstar 500GB geht. Dann ist der Anschluss sehr wahrscheinlich SATA. Wenn du dich nicht so gut auskennst, wäre es vielleicht besser, wenn jemand dir damit hilft, sodass die Platte nicht beschädigt wird.

lg

Kommentar von Backslapper123 ,

Ist mir klar, dass es eine Festplatte in einem Rahmen ist. Was ich wissen will ist, ob ich mit entsprechendem Anschlußkabel, das Ding an meinen meinen Multimedia Player (USB Anschluß) anschließen kann.

Kommentar von DorianWD ,

Wenn die Platte SATA ist, wie ich vermute, dann brauchst du ein SATA auf USB Adapter, um diese an dem Media Player anzuschliessen. Pass nur auf, dass, wenn eine interne HDD extern benutzt wird, diese leicht beschädigt werden kann. Deshalb ist es gut dir ein Gehäuse dafür zu besorgen. So würdest du auch sicher sein, dass genug Strom zu der HDD geliefert wird. Für 3.5-Zoll Platten ist der Strom, den ein USB-Port liefert nicht genug.

lg

Antwort
von Culles, 13

Hallo, 

hierbei handelt es e sich um eine Festplatte mit Ultra 320-SCSI-Interface.Wenn du die Platte aus dem Rahmen ausbaust (hierzu Stirnseite, gegenüber der Platinen, im Bild oben, entfernen), kannst du sie  aus der Platine  ziehen. Dann hast du vermutlich eine ganz normale SATA-Schnittstelle.

LG Culles

Antwort
von sniggelz, 21

Sieht aus wie ein Einschub für ein NAS oder einen Server. Die Festplatte müsstest du da eigenlich noch ausbauen können. Dann funktioniert sie in jeden aktuellen Rechner oder per USB-Gehäuse...

Antwort
von wuldorf, 12

Die Festplatte ist immernoch in einem Gehäuse, sofern du vor hast sie in einem normalen PC einzubauen solltest du sie da rausnehmen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community