Wie die Viren entfernen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Solche Malware muss man teilweise manuell entfernen. Du musst erstmal herausfinden, wie dein Schädling heißt und dir eine Entfernungslösung im Netz suchen. Die sind oft hartnäckig programmiert. Das passiert aber auch erfahrenen Nutzern mal. In der Regel - wenn man die Nerven behält - bekommt man die auch wieder los. Das setzt allerdings ein Mindestmaß an Computerwissen voraus. Ggf. kannst du auch mal bei den installierten Programmen nachschauen, ob da irgendwas eingenistet ist, was einen auffälligen Namen hat und dir unbekannt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am sichersten wäre natürlich eine Neuinstallation.

Wenn das für dich nicht in Frage kommt, probiere es mal mit Malwarebytes: https://www.malwarebytes.org - vor dem ersten Scan aber in die Einstellungen schauen und die Suche nach Rootkits sowie Heuristik aktivieren.

Wenn das nicht hilft, gibts das Trojaner-Board.de, die dir bei der Reinigung helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichmussvergesse
15.11.2015, 11:09

Ok danke, ich werde das mal versuchen :)

1

Versuchs mit AdwCleaner & MalwareBytes ... Wenn beide nicht helfen => Windows frisch installieren nach Formatierung der SSD/HDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Malwarebytes Anti-Malware , wenn gar nichts hilft musst du halt Windows komplett neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Programme die das können nur ich kenn kein aus wendig  guck mal in youtube nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achja malware bytes anti malware gibts kostenlos im internet zum download :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Windos Betriebssystem neu installieren bringt für kurze Zeit Linderung.

Linux Mint herunterladen und kostenfrei installieren bringt dauerhaft einen virensicheren Rechner der gut ausgestattet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen,

nicht immer werden alle Details gelöscht. Versuche es mal mit dem <Obit uninstaller>, der zeigt Dir alle vorhandenen Programme auf Deinem PC/Laptop an. Falls noch vorhanden,dann damit Löschen. -ohne Gewähr-

Kaspersky hatte ich als Test Version, was sich tief eingenistet hat und auch nach Löschung immer noch irgendwo vorhanden ist. Ziehe Avira free vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung