Frage von black1999, 66

Wie die Ventile am Warmwasserspeicher drehen?

Hallo Community,

aus Gründen musste ich bei mir zuhause das Wasser abstellen - hab also den Haupthahn und die Ventile am Wasserboiler (auf dem Dachboden) zugedreht. Leider sind die Ventile am Boiler nicht beschriftet, und ich weiß nicht mehr wie sie zu drehe sind, damit alles wie vorher läuft. Es sind zwei, und wenn ich Ventil 1° aufdrehe zischt es stark für ein par Sekunden und es fließt schwaches Warmwasser. Beim zweiten höre ich nichts und passiert nichts. Das Problem ist, wenn ich beide aufdrehe, kommt nur Kaltwasser.

Würde mich sehr über Hilfe freuen!

black1999

Antwort
von Sudelnuppexxl, 43

In der Regel werden Ventile im Uhrzeigersinn geschlossen und gegen den Uhrzeigersinn geöffnet. Etwas anders verhält sich das bei Kugelhähnen. Die sind in der Regel offen wenn der Griff parallel zur Rohrleitung steht und geschlossen wenn der Griff quer zur Leitung steht. Aber es wäre tatsächlich am sinnvollsten ein paar Bilder zu schicken.

Antwort
von tuedelbuex, 40

Schick mal Fotos! Am besten irgendwie beschriftet, was wann "zischt"....So ist es schwierig, irgendeine Diagnose zu stellen. Vielleicht kann ich Dir helfen, weil ich das beruflich mache. 

Kommentar von black1999 ,

Hab das Bild nun hochgeladen.

Danke für die Hilfe!

Antwort
von larry2010, 34

evtl. ist der boiler ausgegangen. wie lange hast du das wasser laufen lassen?

Kommentar von black1999 ,

Der Boiler ist an. Das Wasser hab ich ungefähr 2 Minuten angelassen.

Kommentar von larry2010 ,

ohne bilder kann man da nicht helfen

Kommentar von black1999 ,

Sorry. Hat gedauert, da ich das Bild noch komprimieren musste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community