Wie die richtige Kommunikation finden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofern folgendes noch nciht versucht, würde ich sie einfach jedes mal wenn sie es wieder macht darauf aufmerksamen machen. 'Guck schon wieder, dass meine ich, dass möchte ich nicht hören.', oder wenn das auch nichts bringt einfach knallhart 'Halt die Klappe, ich will den Blödsinn nicht hören!'. Wenn sie dann mit der Zeit nciht aufhört, wird sich das vermutlich nie ändern, denn mehr als mit ihr reden bleibt im grunde nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Menschen, die die Balance zwischen nettem Kontakt und höflicher Distanz einfach nicht finden können. Entweder lehnen sie endlose Zeit im Türrahmen, und merken garnicht, dass man mit einem Ohr horcht, ob nicht gerade die Milch überkocht und quatschen einen dabei voll, oder sie drücken sich wort- und grußlos im Treppenhaus an einem vorbei.

Das ist eben leider so, den soziale Intelligenz ist nicht jedem gegeben. Wenn man diese Leute nicht völlig aus dem eigenen Leben entfernen will, muss man sie eben ertragen, wie ab und zu eine Erkältung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach dass kenne ich, ich verstehe gut wie du dich da Fühlst.

Die Direkte Konfrontation hast du  wohl schon versucht, ohne Erfolg .

Was du versuch könntest, ist es nochmal zu versuchen, und wenn die Person dann nicht Reagiert würde ich Konsequenzen ziehen, wie z.b denn Kontakt meiden, Ignorieren usw.

So dann die Person sieht dass du es wirklich erst meinst.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blustripes
01.06.2016, 13:59

Den Kontakt habe ich gemieden und das hat es schlimmer gemacht weil wir Verwand sind und dann das Drama erst so richtig begonnen hat...

0

Was möchtest Du wissen?