Frage von Charly7, 76

Wie dick sollte das Blech sein und welche Sorte?

N´abend! Unser Kaminofen ist unzulässig und wir hätten gern einen neuen. Es ist ein zweiteiliger mit Sockel aus Beton, der Sockel soll bleiben. Er ist 88cm x 44cm außen und 6cm stark ist die Wand. Nun möchte ich eine Blechplatte auflegen, die einen neuen Ofen tragen soll, der 70cm breit ist 37cm tief und ganz hinten stehen soll. Er ist etwa 100kg schwer. Hinten kein Problem, klar! Aber an den Seiten und vorne steht er nicht über dem Sockel. Welche Blechdicke wäre da gut? Reicht normales Stahlblech oder sollte es Cortenstahl sein? Der Cortenstahl scheint mir fester, könnte also wohl dünner sein? Je leichter, desto besser! Oder sind Tränenbleche fester? Hoffentlich weiß jemand Bescheid, den sei schon jetzt herzlich gedankt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten