Frage von Schnupsi94, 75

Wie dick muss die Schleimhaut sein das eine schwangerschaft bestehen könnte?

Bei mir wurde (18) gemessen.. Jetzt weiss ich nicht ob das normal ist o nicht..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KathiF82, 26

Eine gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut kann sowohl ein Anzeichen für eine Frühschwangerschaft sein als auch auf die bevorstehende Menstruationsblutung sein.

Da hilft nur abwarten und -sofern die Periode nicht einsetzt- nochmal einen Frühtest zu machen.

Wenn du ungeschützt Verkehr hattest zum Zeitpunkt des ES bzw. kurz davor, musst du damit rechnen, dass eine Schwangerschaft bestehen könnte.

Wünscht du dir denn zum jetzigen Zeitpunkt ein Kind?

Kommentar von Schnupsi94 ,

Aso okee.. also ich denke das mein Eisprung so 19 -21 war.. Doch Geschlechtsverkehr hatte ich am 27&28.. 

Also ich habe sogar schon eine Tochter doch bei ihr war das damals anders.. Un über ein kleines Würmchen würde ich mich sehr freuen, allein schon weil der Vater des Kindes (wenn ich es wäre) unter Niereninsuffizienz leidet un auch Dialyse machen muss.. Un ich weiss das ich ihn damit glücklich machen könnte, denn er hatte gerne ein leibliches Kind

Antwort
von TheLion6, 66

Solche Fragen stellt man am besten dem Arzt n

Antwort
von JuliusJonas96, 64

Derjenige der es gemessen hat, schätze mal ein Arzt kann dir diese Frage bestimmt auch beantworten :)

Kommentar von Schnupsi94 ,

Problem ist das ich nicht mehr zu ihm gehe..da er denkt das ich dadurch schwanger sein könnte un ein Urin test gemacht,obwohl ich nicht überfällig bin un ich 3&4 Tage zu vor erst Geschlechtsverkehr hatte..un der test war auch negativ..denn soviel ich weiss kann er auch so früh nicht positiv anzeigen

Kommentar von JuliusJonas96 ,

Wie soll i h das verstehen? Wodurch schwanger ? 

Dann warte einfach mal ab oder nimm die Pille danach. Eventuell such einen anderen Frauenarzt :)

Kommentar von Schnupsi94 ,

War da wegen Vorsorgeuntersuchung un während der Untersuchung hat er gemeint ob ich vor ca 5 tagen Geschlechtsverkehr hatte un ich sagte ja..dann meinte er das nämlich die Schleimhaut sehr dick aufgebaut wäre un hatte gemessen (kam dann 18 raus) un er hatte dann was von Frühschwangerschaft erzählt also das es sein könnte vor Schock habe ich ihn gefragt zu wie viel % er sich sicher wäre un er meinte zu 70%..doch ich kann ihn das nicht glauben.. Wenn er schon so früh einen urin test machen lassen hat.. Un er negativ war..un wenn man 3&4 Tage vor dem Fa Besuch Geschlechtsverkehr hatte..kann der test auch nicht positiv ausfallen täusche ich mich da.?

Kommentar von einzigartigacc ,

Geh denn zu einem anderen FA es ist aber wichtig, kann ja wirklich sein das du Schwanger bist...

Kommentar von Schnupsi94 ,

Der Arzt der die Untersuchung gemacht hat..das war be Vertretung.. Von meiner richtigen Frauenärztin.. Da diese anscheinend nicht im Haus war..wollte mich mal so informieren..denn ich möchte ja keine große Welle machen..denn ich denke nicht das ich schwanger sein könnte.. Doch wenn sie ausbleiben sollten..werde ich mich von dem kerl nicht mehr untersuchen lassen..obwohl er schon alt is un eig wissen müsste was er macht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten