Frage von exelent22, 27

Wie Deutsche Rechtschreibung und Grammatik lernen?

Würde gerne an meiner Rechtschreibung arbeiten. Sowie ' , ' Setzung. Hat da wer ne coole Seite oder paar Tipps ?

Antwort
von elevenmoons, 18

Ich rate dir Bücher zu lesen! Man kann sich das viel besser einprägen. Ganz egal welche Bücher!
Und es hilft einem unwahrscheinlich, wenn man sich den Satz laut versagt. Also mit Betonung. Und sie stehen meist vor Verbindungswörtern: "dass", "aber"....

Ein Beispiel für Verbindungswörter:

Ich würde gerne mitkommen, aber ich bin schon verabredet
Ich finde, dass du heute gut aussiehst

Antwort
von muelli21, 14

bau dir brücken. bei der kommasetzung mache ich es zb so, dass ich den satz im kopf durchgehe und gucke, an welcher stelle man eine kleine pause macht, bevor man weiterspricht. dementsprechend setze ich die kommas. mit groß und kleinschreibung.. alles was auf -ung, -heit, -keit endet wird groß geschrieben. der rest ist intuitiv. oft begangener fehler ist "das" und "dass". du guckst einfach, ob sich ein "das" auf ein nomen bezieht, das im satz davor kam. in dem satz vorhin hat sich mein "das" zb. auf "nomen" bezogen. weiterhin hilft viel lesen und auch beim lesen auf die rechtschreibung achten. da du nicht genau gesagt hast, wie groß deine defizite sind, habe ich hier einfach mal ein paar kleine anregungen gegeben.

Kommentar von Deponentiavogel ,

Kommas kennzeichnen nur leider keine Sprechpause, außer vielleicht bei Kleist. 

Kommentar von muelli21 ,

ja aber sie kennzeichnen nebensätze, vor denen man eine gedankliche sprechpause machen kann.

Antwort
von striepe2, 6

 Lesen. Allerdings nicht nur mal kurz zwischendurch, sondern regelmäßig.

Antwort
von Deponentiavogel, 6

http://www.belleslettres.eu/artikel/komma-setzung-regeln.php

Antwort
von Eckmuehl, 14

Volkshochschule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten