Frage von inchenflina, 82

Wie der Chefin eine 5 in Sport auf dem Zeugnis erklären?

Ich bekomme dieses Jahr auf dem Jahreszeugnis eine 5 (2 MSS-Punkte) auf dem Zeugnis. Meine Chefin von der Ausbildung,die ich in wenigen Wochen antreten werde will noch das Abgangszeugnis der 11. Klasse ( Berufliches Gymnasium) haben. Nun ist es so,dass ich nichg weiss wie ich ihr diese 5 erklären soll. Die Wahrheit klingt wie eine billige Ausrede...

Es ist nämlich so,dass unser Sportlehrer unfair und nicht gerechtfertigt benotet. Da gab es u.a. in diesem Schuljahr 2x eine Benotung mit 0 Punkten (Note:6) für ALLE Mädchen. Einmal fürs laufen weil wir mehr als 10min für 2km gebraucht haben und dann für Basketball,weil wir nichts hinkriegen würden. Und wir waren bei der Benotung da und haben keine Leistung verweigert. Dazu kam dann vor zwei Wochen eine 5- in Volleyball für mich mit der Begründung ich könnte gar nichts,sei ein hoffnungsloser fall und Frauen seien ja sowieso nicht für Sport geeignet! Und er gibt allen Mädchen so schlechte Noten,selbst denen die supersportlich sind und zB Volleyball sogar im Verein spielen...Im laufe des Schuljahres gab es dazu noch viele Beleidigungen von ihm, auf die ich nicht weiter eingehen möchte, dazu Frauenfeindliche Bemerkungen etc. Tatsächlich wurden wir Mädchen auch einmal mehrmals von ihm extra mit Bällen abgeworfen. Beschwerde hat nichts gebracht,die Lehrer wissen wie der drauf ist und machen nichts dagegen, weil es wohl auch schon Fälle gab wo er dann noch schlechtere Noten erteilt hat... Ich war jede Sportstunde bis auf eine einzigste da (war damals dort wo ich die Ausbildung mache im Praktikum), habe immer mitgemacht,mein bestes gegeben und mir den A*** aufgerissen und der Dank dafür ist ne 5 (2Punkte) während welche von den Jungs nur zur Benotung, wenn überhaupt kommen und 15 Punkte auf dem Zeugnis kriegen...

Das alles klingt ja ziemlich nach einer billigen Ausrede. Kann ich das nicht ihrgentwie anders erklären?

Antwort
von celaenasardotin, 23

Wahrscheinlich kannst du jetzt nichts mehr an deinen Noten ändern , im Schuljahr hättest du in Sport das Recht auf eine Prüfung durch einen anderen Lehrer.

Ich würde das genau so erklären und deine anderen Sportnoten zeigen , die dann sicher viel besser sind.
Personaler sind auch Menschen , die auch mal blöde Lehrer hatten.
Wenn du die Stelle eh so gut wie in der Tasche hast und dein Praktikum gut war , musst du dir keine Sorgen machen

Antwort
von MaraMiez, 36

Was machst du denn für eine Ausbildung, dass du denkst die Sportnote wäre irgendwie wichtig und man würde dich fragen, wie das kommt?

Ich wurde noch nie nach meiner Sportnote gefragt (genauso nicht nach Musik oder Kunst, auch nicht nach Religion oder sonstigen Fächern, die mit meinem Job nichts zu tun hatten).

Antwort
von mcmxcivchanel, 33

Ich finde nicht das es nach einer Ausrede klingt, du solltest es deiner Chefin genau so erzählen, mit allen Details. 

Antwort
von Glueckskeks01, 42

Ist die Note in Sport denn wichtig für deinen Beruf? Ansonsten interessiert es den Arbeitgeber wenig. Mach dir keine Sorgen.

Schön wäre, wenn dieser Lehrer mal seine gerechte Bestrafung bekommen würde.

Antwort
von NSchuder, 36

Wieso ist die Sportnote für deinen Beruf interessant? In welchem Beruf willst du denn eine Ausbildung machen?

Kommentar von inchenflina ,

Mache ab dem 01.08. Eine Ausbildung zur Zfa. Aber ne 5 sieht halt immer sche*** aus.

Kommentar von NSchuder ,

Das ist die alte "Zahnarzthelferin", oder? Heute nennt man das wohl "Zahnmedizinische Fachangestellte". 

Ich glaube kaum dass die Zahnärztin von Dir sportliche Höchstleistung als Voraussetzung für den Ausbildungsplatz verlangt. Also interessiert die 5 doch keinen - außer Dir selbst.

Antwort
von herbertgraf, 35

Hey,

ich würde mich umbedingt nochmal bei der Schulleitung beschweren!!! Wenn er euch alle so schlecht bewertet hat, kann das ja kein Zufall sein und die Tatsache, dass im ganzen Schuljahr nur 2-3 Noten vergeben wurden ist für mich auch total unverständlich. Dadurch hat man ja garnicht die Möglichkeit seine Note zu verbessern! Vll können eure Eltern eine Beschwerde bei der Schulleitung einreichen. Eine 5 im Abschlusszeugnis zieht ja schließlich auch den Notenschnitt ziemlich nach unten...

Lasst euch sowas nicht gefallen!

Kommentar von inchenflina ,

Mein Papa will sich auf dem Schulamt beschwerden gehen. Aber an der Note wird das in 2 Wochen wohl nichts ändern. :(

Kommentar von herbertgraf ,

Dann würde ich es der Chefin genau so erklären und ihr auch sagen, dass ihr euch beim Schulamt beschwert habt. Dann klingt es ganz sicher nicht wie eine Ausrede :)

Antwort
von Tannibi, 45

Wen kümmert eine 5 in Sport?

Antwort
von Griesuh, 30

Auch durch mehrfaches Stellen dieser Frage wirst du keine anderen Antworten erhlten.

Musst du in deinem Ausbildungsberuf akrobatische, sportliche Höchstleistungen bringen?

Oder warum glaubst du dass du wegen dieser 5 im Sport den Job nicht bekommst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community