Frage von serva987, 32

Wie denn verhalten?

Ich bin in einen aus meiner Klasse verliebt aber er hat kein Interesse an mir aber er will weiterhin mit mir befreundet bleiben (er war mein bester Freund und ich weiß das er mal in mich verliebt) jetzt hat er eine Freundin aber ich weiß dass sie ihn vor kurzem noch garnicht geliebt hat

Antwort
von Albablu, 7

Falls seine aktuelle Freundin ihn immer noch nicht liebt, muss er da selbst drauf kommen. Kann ja sein, dass sich das inzwischen geändert hat.

Wenn er befreundet bleiben will und du das schaffst, dann sei einfach für ihn da. Sei es um Party zu machen oder wenn es ihm schlecht geht. Viellecht geht ihr mal mit mehreren als eine Clique in den Kletterwald oder Ähnliches und habt einfach mal einen schönen und lustigen Tag. Das nimmt vielleicht auch die Spannung zwischen euch, die es vielleicht gibt und er sieht, dass du immer noch die Alte bist und er mit dir Spaß haben kann.

Aber bitte mach dein Ding und "warte" nicht auf ihn. Du würdest es vielleicht bereuen. Denn selbst wenn ihr ein Pärchen werden würdet, könnte es sein, dass ihr euch mal trennt und du dann auch noch einen guten Freund verlierst. Und zum anderen würde dir vielleicht ein Traum-Schatz damit durch die Lappen gehen, den du jetzt vielleicht kennenlernen wirst ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community