Frage von Tiinee,

Wie denkt ihr über Gelnägel hinter der Bäckertheke?

Viele Bäckereifachverkäuferinnen haben ja künstliche Fingernägel.....denkt ihr dass das unhygienisch ist oder seid ihr der Meinung das Gelnägel sogar hygienischer sind als Naturnägel?

Hilfreichste Antwort von Quickfinger,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
Finde ich gut und absolut in Ordnung

Ein gestylter Fingernagel ist mal wenigstens ein Anzeichen, dass die Dame Wert auf gepflegtes Äußeres legt. Und damit sicher besser als ein schwarzer Rand untern natürlichen Nagel.

Antwort von Naschkatzz,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nicht in diesem Beruf

Sieht zwar ganz gut aus aber ich hätte Angst plötzlich einen Nagel in meinem Brötchen zu haben!

Antwort von murmelheiner,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nicht in diesem Beruf

Es gibt doch eine Hygieneordnung was sagt sie dazu? Wer im Lebensmittebereich arbeitet oder arbeiten will muss sich an die Hygieneordnung halten sonst hat er in diesen Berufen nichts zu suchen! murmel

Kommentar von Tiinee,

Das kann man auch in einem freundlicheren Ton sagen!!!Jeder der in so einem Beruf arbeitet weiß was in der Hygieneverordnung steht trotzdem halten sich herzlich wenige daran!

Antwort von Peepe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Mir egal

Hauptsache die Brötchen sind frisch

Antwort von EndzeitTrooper,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nicht in diesem Beruf
Antwort von RaIIc95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nicht in diesem Beruf
Antwort von kathi0111,
Finde ich eklig und unhygienisch
Antwort von malicious,
Mir egal
Antwort von Mausiiiii,
Nicht in diesem Beruf
Antwort von Klaudynka,
Finde ich gut und absolut in Ordnung

Ich persöhnlich finde es nicht schlimm hinter ne Theke künstlich Nägel zu haben.. Das zeigt doch nur das die Frauen auf sein Aussehen achten. Es ist Geschmacksache ob die Chefs damit zufrieden sind oder nicht. Die einen finden es in Ordung ist anderen nicht!! Aber schlimmer ist es wenn Frauen hinter ne Fleischtheke sollche Nägel haben.. LG Klaudynka..:)

Antwort von murmelheiner,
Nicht in diesem Beruf

Hallöchen Tiine @ Tiine: Was heißt da freundlicher Ton.

Ich weis nicht ob du in einer Bäckerei schon gearbeitet hast!? Oft arbeite Verkäuferinnen wen der laden noch nicht auf hat in der Backstube mit ,was da für die Bäcker gilt ist genauso für die Verkäferinnen1 Ab und zu läst sich da die Hygiene sehen wer da zahlt sind zwei wen die Verkäuferin angezählt wird! Die Verkäuferin und nicht zu aller letzt der verantwortliche in der Filiale /Bäckerei. Ich selber hatte zu letzt in einem Krankenhaus als Bäcker gearbeitet , wir hatten gleich zwei Kontrollen einmal durch die eigene Hygienefachkraft und dann die Hygieneärztin von draußen. Wobei die Eigene noch schärfer war, teils es sogar übertrieben hat! Mein Kolleg und ich hatten Nie Probleme mit der Hygiene und seine Kontrollen. Was heißt da freundlicher Ton. Wen man sich Hygieneordnung hält hat man keine Probleme. Es wurden schon einige Bäckereien so wie im Land Brandenburg dicht gemacht. Aber das nicht nur im Land Brandenburg. Ich glaub nicht das jeder weiß was in der Hygieneordnung drin steht so mancher der im Lebensmittelbereich arbeitet hat eventuell mal etwas in seien Lehre davon gehört! Es fängt schon damit an das Man wen man von der Backstube in den Laden kommt eine saubere Schürze um hat und das ist nur eine Kleinigkeit

murmelheiner

Kommentar von Tiinee,

Ich bin gelernte Bäckereifachverkäuferin!!!Also stell es hier mal nicht so hin als hätte ich keine Ahnung wie es in einer Bäckerei abläuft!!! Du solltest erstmal meine Antwort unten lesen.....ICH HABE KEINE KUNSTNÄGEL UND WERDE MIR AUCH KEINE MACHEN!!!MICH WÜRDEN DIE STÖREN!!ABER VIELE MEINER KOLLEGINNEN HABEN WELCHE!!! Ich arbeite NICHT in der Backstube mit und meine Kolleginnen (in meiner Filiale)auch nicht.Ich arbeite nicht in der Hauptfiliale bei der Backstube!Mir ist es egal ob meine Kolleginnen Naturnägel oder künstliche haben....das ist ihre Sache! Du musst mir weiß Gott nicht erklären was in den Hygienevorschriften steht....ich sage es nocheinmal......IN DIESER UMFRAGE GEHT ES NICHT UM MICH!!!!

Antwort von Tiinee,
Mir egal

Ich selbst habe Naturnägel und hab nicht vor mir Gelnägel machen zu lassen aber viele Kolleginen haben künstliche Nägel...deswegen hab ich diese Umfrage gemacht um einfach mal zu sehen wie andere darüber denken^^

Antwort von Anna93,
Finde ich gut und absolut in Ordnung

Besser als abgekaute ungepflege Nägel. Sieht schön aus und hat nichts mit Hygiene zu tun. Unter den eigenen Fingernägeln bleiben auch von allem Reste wenn man das mal so betrachtet.

Antwort von bonita1256,
Finde ich gut und absolut in Ordnung
Antwort von LolaRoseRennt,
Nicht in diesem Beruf
Antwort von Violett1,
Mir egal

solange die Verkäuferin nicht vorher in der Nase bohrt und dann die Ware angreift...

Antwort von brummhummel,
Nicht in diesem Beruf

da hat man andere Sorgen.

Antwort von Zauberhexe5,
Nicht in diesem Beruf

solche Nägel haben in einem Beruf wo mit offenen Lebensmitteln gearbeitet wird, nichts zu suchen. Auch die eigenen sollten nicht zu lang sein.

Antwort von tacaaa,
Finde ich gut und absolut in Ordnung
Antwort von bruno74,
Nicht in diesem Beruf

Ich denke das es einfach unpraktisch ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten