Frage von Strangexsoul, 60

Wie denkt ihr über das Thema Aliens?

Beim surfen im Internet findet man ja so einiges, unter anderem ist das Thema Aliens ziemlich gefragt.

Ich persönlich denke es gibt Aliens zu 100%... gibt einfach zu viele Sterne und folglich auch Planeten da draußen. Auch wenn sie "nur" so klug sind wie Katzen oder Hunde, wären es ja trotzdem Aliens oder?^^

Ob weitaus intelligentere bereits hier waren und uns in Zukunft noch besuchen werden? Glaub ich irgendwie schon ein bisschen. Aber auf jeden Fall nicht so häufig wie viele meinen!

Wäre ja wohl sehr auffällig, wenn man jeden Tag zig Leute entführt oder mal eben paar runden am Himmel eines anderen Planeten dreht.

Leider ist das Internet regelrecht zugemüllt von Videos und Bildern die nichtmal ansatzweise glaubwürdig sind.

Antwort
von paranomaly, 14

Schau mal unter "Artefakte die es nicht geben dürfte nach". Man hat beispielsweise in Russland vor ein paar Jahren ein über 400 Millionen Jahre altes Zahnrad gefunden. Es wurde in Sankt Petersburg untersucht. In der Steiermark gibt es einen Tunnel der mehrere Tausend Jahre alt ist und exakter gegraben wurde als dass es heute möglich ist. Die Mayas bauten wie andere alte Kulturen mit Akustik. Stand man vor einer ihrer Pyramiden im Freien, klatschte man in die Hände so hörte sich der zurückkommende Schall so an wie der Ruf eines Vogels der in der Nähe lebt. Das Weiße Haus sagt ja weiterhin dass es keinerlei Beweise gibt dass es Außerirdische gitb und dass jemals welche hier waren. Weil die Maya ja schon Elektronik zur Verfügung gehabt haben. 

Antwort
von xrobin94, 8

Es gibt interstellares Leben. Aber das werden wahrscheinlich nur Menschen & Tiere wie hier sein.

Antwort
von johnconnor, 30

Im Internet gibts viel zu viele Seiten und keine zuverlässigen Quellen. Vielleicht mal paar Bücher lesen falls dich das Thema wirklich interessiert. Das es noch andere Lebewesen im All gibt ist sicher. Wir haben nicht mal einen Bruchteil erforscht. Ob und Besucher vom All besucht haben kann ich nicht sagen, da ich noch keines mit meinen eigenen Augen gesehen habe. Schaue mir ja gerne mal so ne Doku an wo man Aufnahmen sieht aber leider sind die meisten Fakes und das meiste kann man sowieso nicht Ernst nehmen. 

Entführung wäre nicht so Auffällig den, den Entführten glaubt man sowieso nicht von daher können die Alien reihenweise Menschen entführen. Meine Meinung dazu.  

Antwort
von Hypoxonder, 45

Ja, wirds geben. Mal sehen wann der "erste Kontakt" kommt und vor allem wie der dann ausgeht.

Antwort
von ScreenTea, 60

Du kannst dich ja mal zu Themen wie dem Fermi-Paradox informieren, da gibts auf YT 2 sehr gute Videos die das zusammenfassen

(der zweite Teil ist leicht in der Leiste links zu finden)

Alles andere sind Spekulationen, Theorien, Verschwörungstheorien und ein großer Teil Bullshit. Vieles erfordert einfach deinen Glauben und vermutlich werden Menschen wie du und ich nie erfahren was wirklich abgeht, wenn überhaupt etwas abgeht.

Es könnte sein das es keine gibt, es könnte sein das es welche/viele gibt die wenig Entwickelt sind, oder auch schon so weit das sie uns als nichtig und brutal ansehen. Genauso gut könnte es sein das es wie bei Star Trek eine oberste Direktive gibt die besagt unsere Entwicklung nicht zu beeinflussen bis wir einen gewissen Wissensstand erreicht haben.

Antwort
von Liebeskummer661, 24

Was für'n Müll alter wären Aliens auf der Welt hätten die Forscher das längst herausgefunden.

Kommentar von Strangexsoul ,

Deswegen sind Wissenschaftler geteilter Meinung?!

Antwort
von fernandoHuart, 24

Außer wir als eventuelle Futter für ihre Hunde und Tourismus, was könnte Weltraumreisenden interessieren an einen Zivilisation die es gerade mal bis zum nächsten Trabant geschaft hat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten