Wie den Zwangsupgrade von Windows 7 auf Windows X in diesem Fall verhindern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aktuell ist das Upgrade auf einem Pc der produktiv für die Arbeit genutzt wird absolut abzuraten! Einige Punkte warum das so ist habe ich in meinem Kommentar beschrieben. Es ist unstabil, macht teilweise Dinge die man selber nicht angeordnet hat und wer sich selbst zum Sklaven macht hat halt pesch gehabt. Einige haben keine Probleme klar, aber manche haben welche  Probleme haben stehen aktuell noch in keinem Verhältnis zu dem praktisch aktuell noch nicht vorhandenen Vorteil. Nennt mir jemand bitte ein Vorteil ,danke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der jetzt mit Win 7 schon schnell ist wird er mit Win 10 noch schneller ich kenne keinen der wieder zurück wollte ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 453rrf
25.03.2016, 06:28

Ich werde so lange wie möglich auf Windows 7 bleiben, bei Windows 10 werden z.B einfach Dateien von der Festplatte gelöscht sog. Raubkopien. 

0

Was möchtest Du wissen?