Frage von manuhutter, 45

Wie deinstalliere ich Windows?

Hey Leute, mein alter PC ist langsam geworden und jetzt würde ich ihn gerne verkaufen, aber weil ich mein Windows Konto mit meinem e-Mail Konto verknüpft habe, kann ich das Passwort nicht einfach zurücksetzen. Wie deinstalliere ich Windows nun richtig, damit ich den PC zu Geld machen kann?

Antwort
von AnonYmus19941, 25

Benutze DBAN (https://www.heise.de/download/product/dariks-boot-and-nuke-dban-54943), um die Festplatte zu formatieren.

Antwort
von Glazer1096, 24

Windows ist ein Betriebssystem und das kannst du nur Formatieren in dem Fall, dann sind sämtliche Daten etc weg.

Antwort
von idontknowwhaty, 6

(fast) NUR ROTZ HIER!

erstens) formatieren heisst nicht löschen der Festplatte, gebt mir eure formatierten Platte und in ein paar Minuten kann ich den Mull wiederherstellen.

zweitens) wenn du den PC verkaufen willst befolge bitte diese Ratschläge des BSI

https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/RichtigLoeschen/DBAN/dban_...

Antwort
von iwolmis, 9

Zuerst: "Installation DVD/CD von vorinstalliertem Windows erstellen".

Jetzt die Platte total "putzen" zb mit WipeDisk:

http://www.chip.de/downloads/WipeDisk_36306722.html

Und jetzt Windows von neuen CD neu installieren. Jetzt ist es so frisch wie am Anfang.

Antwort
von Matte0007, 9

Wie oft ich jetzt hier "formatieren" gelesen hab..   Leute...  "Formatieren" ist nichts anderes, als dass Inhaltsverzeichniss aus einem Katalog rauszureissen. Die einzelnen Seiten, und die Produkte darauf, kann ich trotzdem lesen.

Antwort
von Matte0007, 16

Einfach die Festplatte ausbauen und den PC ohne Festplatte verkaufen. Das simple formatieren wie in dem anderen Kommentar genannt, ist grob fahrlässig!.   Allerdings bezweifel ich, daß du für einen alten PC noch nennenswertes Geld bekommst.

Kommentar von manuhutter ,

ist erst 5 Monate alt

Kommentar von Matte0007 ,

Dann besorg dir ein Tool, welches die Daten auf der Festplatte mehrfach überschreibt. Dazu muss sie freilich an einem anderen Rechner angeschlossen sein. Eine Windowsneuinstallation ist auch nicht ausreichend, wenn du sichergehen möchtest dass die Daten nicht rekonstruiert werden können. Also, entweder ausbauen und  mehrfach überschreiben, oder garnicht mitverkaufen.

Kommentar von idontknowwhaty ,

Achja, das gute alte mehrfach überschreiben am besten noch 35x oder?

weil viel hilft viel

und einen zweiten PC braucht der OP auch nicht eine Boot-CD reicht

mann mann mann

https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/RichtigLoeschen/DBAN/dban_...

Kommentar von Matte0007 ,

idontknowwhaty

Kein Grund agressiv zu werden. Wir meinen beide das gleiche.

Antwort
von Erdbeerman82, 17

Windows CD einlegen. PC neu starten. Festplatte formatieren.

Kommentar von manuhutter ,

Windows war vorinstalliert beim Kauf

Kommentar von idontknowwhaty ,

key auslesen

iso laden

iso brennen

installieren

Antwort
von abssba1, 31

Festplatte formatieren

Kommentar von idontknowwhaty ,

nein pajeet, back to the loo

Kommentar von abssba1 ,

Was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community