Frage von SonoPazzo, 70

wie deinstaliere ich firefox?

wenn ich Mozzila Firefox starte erscheint "Couldn´t load XPCOM"

Deswegen wollte ich es deinstalieren und neu instalieren. Jetzt das Problem.

ich habe einen windows Vista . wie ich programme deinstaliere weis ich. Systemsteuerung dann auf Programe und dann auf Programme deinstalieren. Ich kann auch jedes program entfernen ausser firefox. wenn ich auf entfernen drücke werd ich aufgefordert zu bestätigen aber dann ist stille.. wenn ich nochmal auf entfernen klicke heist es das dieser prozess schon läuft aber nach 3 stunden kam nichts. Gibt es ne zweite möglichkeit das zu entfernen?

Antwort
von Gummileder, 16

Hier werden die Möglichkeiten der Deinstallation beschrieben: http://kb.mozillazine.org/Uninstalling_Firefox

Wenn die deinstallation über die Systemsteuerung nicht funktioniert soll man trotzdem manuell den Mozilla Firefox order in Programmen löschen. Wenn man FF ne installiert, kann es eventuell nötig sein, ein neues FF Profil zu erstellen.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer & PC, 16

Versuche es mit dem Revo uninstaller 

http://www.computerbild.de/download/Revo-Uninstaller-1553047.html

Antwort
von Delveng, 27

Ein gutes Tool (Programm) zum Deinstallieren von Programmen ist das Tool CCleaner. 

Es wäre ein Versuch wert, CCleaner zu installieren und dann über dieses Tool den Firefox zu deinstallieren.

Kommentar von SonoPazzo ,

kann ich versuchen danke

Kommentar von azervo ,

Nein versuche besser REVO uninstaller-

Antwort
von tranks, 2

Anstatt Firefox umständlich zu deinstallieren und neu zu installieren, was dir nicht hilft, da alle Daten im Profil abgelegt werden und diese nicht automatisch mit deinstalliert wird, solltest du es mal mit einen neuen leeren Profil versuchen, so bekommst du Firefox wie bei einer Erst Installation.

Antwort
von Delveng, 33

Hast Du schon versucht, das Programm über die Systemsteuerung zu deinstallieren?

Kommentar von SonoPazzo ,

hab ich doch oben geschrieben.  Ausser über systemsteuerung weis ich es garnicht anders

Antwort
von Isparta89, 30

System > Anwendungen > Firefox finden und deinstallieren

Kommentar von SonoPazzo ,

genauer bitte. wie komme ich zum system und anwendungen^^

Antwort
von Lukomat99, 22

Du gehst in Windows 8 auf Start > Name eingeben > Dann Recktsklick auf das Programm > Deinstallieren. Das ist wahrscheinlich deine Methode.
Jetzt geh anstatt auf Deinstallieren auf Spreicherort/Pfad öffnen. Dann siehst du wo Firefox gespeichert ist. Dort alles löschen, sollte auch gehen

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen und bei Fragen ruhig melden😉😄

Kommentar von SonoPazzo ,

ich habe aber ein windows vista..

Kommentar von Lukomat99 ,

Oh sorry du hast Vista. Tut mir leid.

Versuche irgendwie auf den Speicherort von Firefox zu kommen. Dann löschst du dort einfach alles.

Kommentar von apap96 ,

das löschen der Dateien deinstalliert das Programm nicht das sollte man nie tun!!! Zumeinen weil der Registry Eintrag dann nicht entfernt wird und zum anderen weil Programme meistens mehr als nur einen Speicherort haben und dann nicht alle Elemente entfernt werden.

Kommentar von Lukomat99 ,

Falsch gelesen

Kommentar von Lukomat99 ,

Ja stimmt

Versuche es mit dem Link. So sollte es klappen.

http://de.m.wikihow.com/Ein-Programm-durch-Modifizieren-der-Registry-vollstä...

Das ist eine Anleitung kein Programm.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von sgaestle, 2

...nicht unter Programme, sondern unter Software wird deinstalliert.

Antwort
von happyfish2, 16

Und einfach neu drüber installieren ohne vorher zu entfernen klappt auch nicht?

Kommentar von SonoPazzo ,

ne leider nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community