Frage von jopolis98, 8

Wie dehne ich einen Fleshtunnel?

hi community! ich habe mir vor kurzem einen dehnstab gekauft und ihn auch schon oft benutzt. meine piercerin sagte, ich soll mich jeden abend hinsetzen so für 1-2 stündchen dehnen. allerdings passt der stab ja nach 3-4 anwendungen noch nicht soweit ins ohrloch, dass ich ihn dort festmachen kann... bringt es denn überhaupt was, wenn ich nur jeden abend dehne - passt er dann irgendwann ganz durch oder hab ich irgendwas falsch verstanden? liebe grüße Jana

Antwort
von Calioniel, 8

Wie groß ist der Stab, also welcher Durchmesser? Eigentlich dehnt man so nicht. Man macht das an einem Tag und setzt dann so schnell wie möglich einen Tunnel/Plug ein

Kommentar von jopolis98 ,

Ich bin ganz am anfang🙊 glaube der ist am dicksten punkt so um die 3mm breit. ich kann doch nicht schon nach einem tag einen tunnel einsetzen😳 

Kommentar von Calioniel ,

Ist das dein erster Stab? Man sollte die Stäbe so kurz wie möglich drin behalten:) Aber ich hab auch immer 1-2 Tage gewartet bis es nicht mehr so stark weh tat

Kommentar von jopolis98 ,

ja ist mein erster stab! :) okay aber das ding ist, ich krieg das loch an einem tag nicht so weit gedehnt, dass ich den stab mit diesen gummis fixieren kann. deswegen muss ich ihn ja immer rausholen und in der zeit geht die dehnung ja wieder zurück... :/

Kommentar von Calioniel ,

Also falls es wirklich 3mm sind ist das kein Wunder. das ist viel viel viel zu groß für den Anfang :) "normale" Ohrlöcher sind in der Regel 1.2 mm und am besten wäre es dann mit 1.6 anzufangen oder wenigstens 2mm. man müsste es halt schon an einem Tag machen weil, wie du sagtest, immer wieder raus machen ist Quatsch, so kommt man nie zum Ziel. Also am besten du besorgst dir erstmal eine Nummer kleiner für den Anfang. :)

Kommentar von cwissy ,

Ich würde Dehnschnecken/Sicheln empfehlen. Sehen schöner aus. Und geht mit dem Dehnen besser.

Kommentar von Calioniel ,

Schnecken sind mehr als ungeeignet. Sicheln sind okay.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community