Frage von LeBrot, 74

wie definiert ihr Anime?

Ja ich weiß das laut westlicher Auffassung Anime Animationsserien die aus Japan kommen bedeutet.

und in Japan mit Anime alle Animationsserien gemeint sind.

was mich aber interessiert ist was macht für euch einen Anime aus?

Antwort
von knallpilz, 20

Nach westlicher Auffassung ist Anime Animation aus Japan. Weil "Anime" der japanische Begriff für Animiertes ist.
Viele Jugendliche benutzen den Begriff Synonym für Animationsserien im typisch japanischen Zeichenstil.

Für mich ist Anime ein animierter Film aus Japan, oder auch ein in dem typisch japanischen Animationsstil gehaltenen Film aus anderswo.

Antwort
von xEpic, 20

Meiner meinung nach haben animes diesen besonderen zeichenstil mit zbs. Große augen (die sind aber nicht immer vorhanden). Dann ist da noch der vergleichsweise geoße vorbau bei weiblichen charakteren (schön ausgdrückt ;)) außerdem haben sie meistens eine umfangreiche story die aber in eine "richtung" geht dh. Nicht wie amerikan dad wos in jeder folge im was anderes geht. Oft gehen sie auch ins übernatürliche (fantasy, zukunft usw. )

Ich hoffe ich konnte deine frage beantworten
LG xEpic

Antwort
von Manuel129, 24

Hm.. nunja der Zeichenstil von Anime ist sehr unterschiedlich, trotzdem kann man immer mit ziemlicher Sicherheit sagen, ob etwas Cartoon oder Anime ist. Avatar- der Herr der Elemente hat mich anfangs etwas verwirrt, dachte es wäre auch Anime.. Also, was etwas für mich zu Anime macht: relativ realistische Darstellung des Körpers ( ich weiß der ist auch simplifiziert, aber in Cartoons oft noch sehr sehr viel mehr). Das Gesicht ist natürlich eine oft Besonderheit bei Anime.. große Augen und eine kleine Nase sind aber kein Muss, es gibt auch Anime-Charaktere mit eher realistischen Proportionen. Für eine Definition also wenig hilfreich.. Was man in Anime allerdings Nicht sieht sind übertrieben dargestellte Charaktere. In Cartoons finden sich da schonmal Frauen mit extrem kleine Taille oder Männer mit ,ebenfalls die menschliche Anatomie mit Füßen tretende, unrealistische Proportionen ( z.B seeeehr dicker Bauch, kleine Beine, oder riesige Brust und kleine Beine.. solche Sachen.. )

Also Anime-Charaktere sind von der Anatomie her relativ korrekt dargestellt.

Eine weitere wichtige Besonderheit ist der Wechsel des Zeichenstils inmitten eines Anime, um Situationen ins lächerliche zu ziehen ( meistens stärkere Simplifikation, um übertriebenere Gefühle lockerer darzustellen ) oder um sie besonders hervorzuheben ( sehr detailreiche Darstellung ).

Joa das macht so für mich einen Anime aus..

Antwort
von chronos88, 27

Anime definiert einen sehr breit gefächerten zeichenstil der für trick oder animations Filme und serien verwendent wird. sehr bekannt sind da die großen Augen aber auch da gibt es unterschiede. und Meist kommen sie aus japan ist ja klar. es gibt für jede alter Gruppe und genre etwas weil so viele gibt und noch mehr manga bücher.

Antwort
von JanfoxDE, 19

Alle Animationen die aus Japan stammen und dessen typischen Style verfolgen.

Antwort
von LuckSub, 25

Für mich sind Animes gezeichnete Serien und Filme aus dem asiatischen Raum. :)

Antwort
von Timh2512, 9

Für mich Animation für ältere aber zum teil auch für Kinder :3

Antwort
von Dunkerjinn, 36

Für mich sind das diese eher zweidimensional gezeichneten Trickfilme!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten