Frage von Lilllllllly, 73

wie damit umgehen, wenn man jemanden liebt, und der diese Gefühle nicht erwidert?

Antwort
von almmichel, 30

Kämpfen um die oder den. Wer nicht kämpft hat schon verloren. Wenn es dennoch nichts ändert hast du wenigstens alles versucht.

Antwort
von JoachimWalter, 23

Vor dieser Frage stand ich auch. Freundlicherweise wurden die Gefühle erwidert, und das mehr als ich je erwartet hätte.

Wäre das nicht passiert, dann wäre es halt bei einer sehr guten Freundschaft geblieben

Kommentar von Beutelkind ,

Glückstrümpfe!!

Kommentar von JoachimWalter ,

trümpfe oder strümpfe???

Kommentar von Beutelkind ,

Beides in Deiner Hand, hoffe ich für Dich! :)

Antwort
von SohnDesSatan666, 51

Die Person vergessen. Es geht nicht anders. Ihm hinterherzutrauern würde dich selbst nur fertig machen.

Antwort
von Hanna2710, 34

Mit Freunden was unternehmen (einen Film Gucken) und Schokolade essen. Das hilft.

Antwort
von AriellaElla, 34

Dann bringt es nichts ihn hinterher zu rennen. Du kannst jemanden nicht zwingen dich zu lieben.

Antwort
von Wuestenamazone, 30

Ablenken, mit Freunden was machen. Mehr geht da leider nicht

Antwort
von Sirius66, 25

Warten, bis es vorbei ist. Liebe, die nicht erwidert wird, verkümmert. Sie geht ein, bei dem einen schnell, bei dem anderen langsam.

Gruß S.

Antwort
von Vivi2010, 7

Sich erst mal richtig kennen lernen, sich unterhalten, gemeinsam etwas unternehmen, Blumen schenken usw.

Antwort
von Berghuettn, 33

Lilly du bist schwer in Ordnung, hob di lieb :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten