Frage von Zemraime, 115

Wie damit umgehen, wenn jemand mit zwei und mehr Zungen spricht?

...Welche einander zum Teil auch noch widersprechen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ADAsperger, 36

Guten Morgen.

Diesem Menschen empföhle jemand folgendes Lied:

Dark Tranquillity - Silence in the House of Tongues

Gruß.

ADAsperger.

Kommentar von ADAsperger ,

Danke für den Stern! 
Ich freue mich darüber.

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Psychologie, 51

Hallo Zemraime,

naja, mit zwei Zungen sprechen viele. Aber 'mehr' erinnert mich eher an eine Erkrankung, die behandlungswürdig wäre.

Bei zwei Zungen-Rednern würde ich empfehlen, sie unter 'Bekannte' abzulegen und nur Small-Talk halten.

Einem Mehrzunge-Redner würde ich ganz vorsichtig zu einer Therapie raten.

LG

Antwort
von Lichtpflicht, 55

Dann ist dieser Mensch ein routinierter Lügner. Von diesen Menschen hält man Abstand, man glaubt ihnen nichts mehr, vertraut ihnen nichts persönliches an und verlässt sich auch nicht auf sie.

Manche sind einfach so, und du kannst sie da nicht ändern. Ich sag es nochmal: Von diesen Menschen hält man Abstand! Ich würde zudem ganz konsequent den anderen mit seinen Aussagen konfrontieren, wenn ich es direkt mitbekomme. Mit großer Sicherheit streitet er dann aber ab oder erfindet neue Lügen...

Antwort
von Udsch, 35

Ist ja schön, dass der Lügner sich selbst widerspricht und du einen Ansatz hast. Unbedingt damit konfrontieren. Derjenige soll merken, dass er dich nicht beschummeln kann. Wenn es unverändert trotzdem immer wieder passiert, würde ich auch eher die Fliege machen. Es kommt ja allerdings natürlich auch auf den Inhalt der Lügen an. Z.B., wenn jemand lügt, um einen anderen nicht zu verletzen ist das ja etwas anderes, als wenn man gezielt zu seinem eigenen Vorteil lügt.

Es gibt allerdings auch Personen, die krankhaft lügen. Das ist aber ziemlich selten.

Antwort
von PurpurSound, 61

Warum musst du damit umgehen? Er muss damit umgehen dass du ihn nicht ernst nimmst oder sogar ignorierst. Mach doch nicht anderer probleme zu deinen!

Kommentar von Dianaartem ,

Finde ich genauso!

Kommentar von Zemraime ,

Weil es mich betrifft?! Immerhin spricht da jemand mit mir.
Weil ich es verstehen möchte? Weil ich es wichtig finde, Äußerungen Ernst zu nehmen?

...Wahrscheinlich bin ich vergnügungssüchtig!

Kommentar von PurpurSound ,

Was soll denn vergnügen hier sein? Entweder ausgeprägte sozialader oder gar emotionaler masochist :-) oder du fühlst dich so einsam dass du so an dem kontakt festhältst. Ich kann deiner fehlenden selbstabgrenzung jedenfall so gar nichts abgewinnen. Wäre mal interessant wie alt du bist...

Kommentar von Zemraime ,

no risk - no fun!

Sprach die uralte Morla und suhlte sich in Trauirigkeit, jedenfalls erzählt des so der Volksmund :-)

Aber Danke: Selbstabgrenzung ist immer wieder eine gute Anregung!

Antwort
von djNightgroove, 56

Entweder konfrontieren oder aus dem Weg gehen.

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Sprache, 21

Ab zum Arzt. 

Oder zur Ausstellung im Kuriositätenkabinett. 

Gruß, earnest

Antwort
von Mr0programm, 61

Double Time !

Kommentar von Zemraime ,

Könntest du das bitte näher ausführen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community