Frage von WalLuchs, 34

Wie Computer über USB_Stick booten?

Hi Leute,

vor einer Woche ist meine Festplatte hoch gegangen... Nun brauche ich ein neues Betriebssystem, am besten Windows 8.1 Also, ich kann zwar das Betriebssystem über Microsoft herunterladen, jedoch muss ich doch noch das Betriebssystem "Mundgerecht" für die leere Festplatte auf den USB_Stick laden, damit der PC das neue Betriebssystem booten kann.

Welche Programm kann dafür verwenden? Und kann man ein gekauften Zugangscode, für 10 Euro, bei ebay für das Betriebssystem verwenden?

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Computer, 19

Hallo,

um die Daten auf den USB-Stick zu bekommen empfehle ich dir das MEdia Creation Tool von Microsoft.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows8

Du könntest auch nur die ISO irgendwo runterladen und mit einem einfachen entpacker (7zip, Winrar, etc) die Daten auf den USB.Stick machen.

Einen neuen Key brauchst du eigentlich nicht da der Key im Mainboard gespeichert ist und nicht auf der Festplatte. Daher wäre dieser noch gültig.

MfG Nico

Kommentar von WalLuchs ,

Danke für die schnelle Antwort! B)

Kommentar von WalLuchs ,

Ich habe noch eine Frage...  funktioniert das mit dem Code, egal welches Betriebssystem oben war? ...  vorher war Windows 7 32Bit, danach Windows 10 und jetzt will ich Windows 8.1 Pro 64 Bit booten...  dafür brauch man doch ein produkt-Code, oder?

Kommentar von greenstar19 ,

Ja in dem Fall brauchst du einen. Dachte weil WIndows 8 erwähnt war, war auch 8 drauf. 

Antwort
von Aimbuster, 19

Hi das geht mit dem " Windows 7 USB/DVD Download Tool"

es geht auch mit windows 8 und kommt offiziell von Microsoft und ist kostenlos.

Die bedienung ist recht einfach mann muss sich nur durchklicken.

Andernfalls gibt es auch viele Websiten ala Netzwelt die mit Bildern eine schritt für schritt Anleitung bereit stellen.

also einfach mal nach
Windows 7 USB/DVD Download Tool    googln.

Viel Erfolg !

Kommentar von WalLuchs ,

Danke für die schnelle Antwort :-)

Antwort
von DerServerNerver, 12

Nimm das Media Creation Tool.

Kommentar von WalLuchs ,

(y) ;-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community