Frage von meepmeep1624 01.03.2012

wie buche ich zweifelhafte forderungen? (buchungssatz)

  • Hilfreichste Antwort von Gabel1953 01.03.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    zweifelhafte Forderungen an Forderungen. Aktives Bestandskonto.ZWF wird mehr F werden weniger. Deshalb ZWF auf der Sollseite und Forderungen auf der Habenseite. Mache Dir Immer klar, um welche Kontenart es sich handelt. wo die Mehrungen und die Minderungen sind. Dann brauchst Du auch nicht hier zu fragen. Viel Erfolg!

  • Antwort von Welling 02.03.2012

    Bei Bildung erstmal zweifelhafte Forderungen an Forderungen.

  • Antwort von Mosi99 02.03.2012

    Leider muss ich meinem Vorgänger widersprechen. Bei zweifelhaften Forderungen musst du den zweifelhaften Betrag berechnen. Beispiel: eine Forderung von EUR 2000 ist zu 40% einbringlich, dann musst du also EUR 1200 abschreiben = 60 %. Ist das deine einzige zweifelhafte Forderung, dann schaust du auf das Kto: 2080 Einzelwertberichtigung Fd. Inl.. Dieses Konto ist ein Berichtigungskonto eines aktiven Bestandskontos und daher immer im Haben positiv oder null. Steht derzeit auf dem Berichtigungskonto nichts, dann geht der Buchungssatz: 7805 Zuw. zu EWB Inland / 2080 EWB Inland EUR 1200,- sonst musst du die Differenz zwischen dem ausgewiesenen Betrages und dem auszuweisenden Betrag berechnen und dann entweder mit diesem Betrag zuweisen (s. o.) oder die EWB nach unten korrigieren = auflösen: 2080 / 4805 Aufl. zu EWB Inland ich hoffe, diese Antwort ist hilfreich

  • Antwort von Rob951 01.03.2012

    Gehts genauer???

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!