Frage von chr0m92, 47

Wie Brust/Bizeps und Rücken/Trizeps?

Hallo,

wieso wird im Volksmund an einer Trainingsheit zB Brust/Bizeps, an der anderen z.B. Rücken/Trizeps trainiert?

Beim Bankdrücken beanspruche ich den Trizeps ja mit, ist dann nicht sinnvoller anschließend den Trizeps statt den Bizeps zu trainieren?

Beim Rücken dasselbe, z.B. Langhantelrudern stehend mit Untergriff, anschließend Bizepsübungen... Das wäre meiner Ansicht nach doch irgendwie effektiver oder irre ich mich da?

LG

Antwort
von mischfit, 14

Ich trainiere Rücken/Bizeps, Schulter/Trizeps/Brust, Po(Beine)/Bauch
Versuche das 2x die Woche durchzutrainieren.
Ich habe viele die so einen Split haben, aber so Splitten wir du es oft hörst/siehst.
Ich glaub man muss da einfach rumprobieren und schauen was man für sich selbst am besten/effektivsten findet.
Ich kenne auch manche die immer die Gegenspieler mit Supersätzen trainieren. Also Bi/Tri/Schulter , Brust/Rücken und Po(Beine)/Bauch.
Probiere aus was für sich das Beste ist, Abwechslungen sind ja allg immer gut um andere Reize zu setzen :)

Antwort
von Suesse1984, 15

Also ich kenn den Split mit Rücken/Bizeps und Brust/Trizeps :D

Antwort
von KaeseToast1337, 11

Ist es auch. Aber es gibt halt viele die einfach irgendwas aus dem internet machen ohne nach zu denken. Der Plan an sich ist der größte Schwachsinn überhaupt. Ich selbst mach auch einen Push/Pull/Beine plan also zb. Push ist Brust Schulter Trizeps und das auch in dieser reihen folge.

Antwort
von TailorDurden, 32

Das kommt auf den Split drauf an. Man will ja möglichst alle 2 Einheiten einen Reiz setzen. Wenn man jetzt nur jede vierte Einheit (4er Split) den Bizeps trainiert, nimmt man ihn auch lieber nochmal beim Brusttraining mit her.

Bei einem 2er Split macht es dagegen mehr Sinn die Brust mit dem Trizeps zu trainieren, weil man so ebenfalls bei jeder 2ten Einheit einen Reiz hat.

Macht das Sinn für Dich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community