Frage von MrsAnonyme, 149

Wie bringt er mich zum Höhepunkt wenn er mich selbstbefriedigt?

Mein Partner bringt mich nicht zum Höhepunkt wenn er meine Klitoris stimulieren will. Was soll ich tun? Ich komme einfach nicht obwohl das sich so gut anfühlt. Wenn ich mich selbstbefriedige dann komme ich immer zum Höhepunkt aber wenn mein Partner neben mir ist dann kann ich das nicht.. Ich kann mich nicht konzentrieren wenn er sich neben mir bewegt. Sollte ich zum Frauen arzt? Was soll ich tun? Bin am verzweifeln

Antwort
von RFahren, 54

Zunächst einmal: Es liegt sicher nicht an Dir und der Frauenarzt wird Dir in diesem Fall auch nicht helfen können.

Das wichtigste Sexualorgan einer Frau sitzt auch nicht zwischen den Schenkeln, sondern zwischen den Ohren - und je verkrampfter Du einen Orgasmus haben möchtest, um so schwieriger wird es!

Wichtig ist ihm Hilfestellung zu geben und zu signalisieren, was er falsch und was er richtig macht. ("Weiter oben", "schneller", "langsamer", "nicht so fest", "feste", "pass auf Deine Zähne auf...", "Steck' einen Finger rein..." usw.) - Deinem Partner fehlt das entsprechende Organ und er kann nur von Dir lernen, wie es am Schönsten ist!

Am Besten funktioniert aller Erfahrung nach das Lecken. Dabei kann der Orgasmus oft sogar wesentlich intensiver werden, als bei der Selbstbefriedigung. Viele Männer machen allerdings den Fehler, dass sie immer schneller werden, wenn sie den Eindruck haben, dass es der Partnerin gefällt. Hier kann es hilfreich sein mal so langsam und zart wie irgend möglich zu beginnen und dann eben nicht gleich wieder schneller zu werden... 

Die eigentliche Herausforderung ist ja auch nicht die Frau zum Orgasmus zu bringen - das ist mit etwas Erfahrung kein Problem, sondern die Spannung entsprechend langsam aufzubauen, sie hinzuhalten und den Höhepunkt hinauszuzögern indem man im entscheidenden Moment einen Gang runterschaltet und sie erst dann kommen zu LASSEN, wenn Sie kurz vorm durchdrehen ist...


Lasst Euch Zeit, habt Geduld, genießt das sexperimentieren und setzt Euch nicht unter Druck - dann klappt es oft am Besten... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von 2Tupacalyps3, 82

vielleicht bist du rinfach zu aufgeregt und unenspannt wenn er dabei ist..also unterbewusst..

Kommentar von MrsAnonyme ,

Das kann sein nur wie kann ich das ändern..Mein Freund redet sich schon ein das ich Schluss mache weil er es nicht im Bett bringt. Was soll ich tun. 

Kommentar von 2Tupacalyps3 ,

also ihn erstmal beruhigen , weil du ja (schätze ich mal) nicht mit ihm schluss machen willst.. und wie du das ändern kannst ,kann ich dir auch nicht so genau sagen..ich weiss ja nicht wie lange ihr schon zusammen seid...aber vielleicht ist es quasi auch zu früh um dich ihm vollständig quasi herzugeben..wenn du verstehst was ich meine.. lasst euch oder lass dir zeit.. vlt bist du einfach noch nicht bereit..also innerlich/unterbewusst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten