Frage von user6363, 174

Wie bringen eigentlich die Produzenten von Filmen, Babies zum weinen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LundL, 118

Viele weinen ja schon gleich von alleine :D

Die haben meistens auch "ersatz-babies" eins davon wird schon weinen :D

Antwort
von TreudoofeTomate, 65

Da Babys über den Tag verteilt mindestens 10 mal weinen, halten sie die Kamera einfach drauf, wenn's mal wieder so weit ist.

Antwort
von KnusperPudding, 100

Sie erzählen dem Baby wie viel Rente es später bekommen wird. ( Wirkt nicht nur bei Babys)

Kommentar von user6363 ,

Der war gut.

Antwort
von staffilokokke, 57

In vielen Szenen sieht man das Babys nicht schreien, sondern man hört es nur. Ist nur eine Tonspur. Wenn man es doch sieht, ist das Gequäke doch nur eine Frage der Zeit. ( Hunger, volle Hose, Müdigkeit)

Kommentar von user6363 ,

Ich habe gerade angefangen der Pate wieder anzuschauen, etwa in der Mitte des Filmes, als Mike Dingens umgebracht hat und Godfather wieder nachhause kommt, hat man das Kind weinen sehen :)

Kommentar von staffilokokke ,

War bestimmt Timing. Hose voll, Hunger, erste Zähnchen, Schnuller weggenommen. Babys schreien leicht. 

Antwort
von FLUPSCHI, 96

Meistens mit Kleine Zwicken aks wenn eiber Kneift so machen die Das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten