Frage von Akali001, 170

Wie bringe ich mich einfach schnell Schmerzlos um?

Also, Bin 15 Jahre alt und verstehe einfach nicht warum ich noch leben sollte. Ich verkacke die Schule wegen einem Technik fach!? Das Mädchen was ich liebe, liebt mich bestimmt nicht und irgendwie ist mir nun alles egal. Ich hoffe sehr auf hute antworten und keine die mich aufbauen sollen ich habe keine Angst vorm Tod. Ich bin eig. Christ aber ich glaube nicht wirklich daran, ich denke es ist dann einfach vorbei (hoffe ich). Habe auch keine Ahnung was ich nach der Schule machen sollte.

Support

Liebe/r Akali001,

Deine Situation klingt sehr besorgniserregend. Sprich bitte unbedingt mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüße

Renee vom gutefrage.net-Support

Antwort
von MissUnknown2014, 47

Ich muss jetzt auch mal etwas loswerden. Leute.. Wenn er ausdrücklich sagt, dass er nicht wirklich an so etwas wie ein "Leben nach dem Tod" glaubt wird ihm das ganze "wenn du dich umbringst kommst du in die Hölle"-Gerede nicht wirklich weiterhelfen.

Okay, zwar geht es anderen Menschen auch schlecht, aber nur weil es jemanden anderen schlechter geht, heißt das noch lange nicht das die eigenen Probleme gar nichts zählen.

Vielleicht leidet er auch an Depressionen etc. Das ist eine Krankheit an der sogar Menschen erkranken die scheinbar ein perfektes Bilderbuchleben führen. Also bitte.

Und falls du das liest: ich weiß du willst keine Ratschläge & so weiter, aber ich kann nur sagen, dass es jetzt im Moment für dich vielleicht so aussieht als wär alles vorbei. Aber du bist gerade mal 15! Ich bin zwar auch nur 17 aber in deinem Leben wird noch soooo viel passieren. Sowohl gute als auch schlechte Dinge. Ich hab dieses Schuljahr mein Abi. Ich hab so eine Angst davor und bin in 2 Gegenständen auch nicht so gut aber du darfst jetzt nicht alles hinschmeißen.

In ein paar Jahren, Monaten, Wochen kann sich so viel ändern und wenn du dich jetzt umbringst verlierst du jegliche Chance darauf, dass sich die Dinge wieder verbessern. Das Leben ist voller Hoch- und Tiefpunkte. Vielleicht bist du gerade in einem Tief aber das wird sich auch wieder ändern.

Mein Freund zum Beispiel ist 18. Als er zwischen 15-16 war, war er sehr depressiv und hat sich sogar geritzt. Er war schließlich an dem Punkt angelangt, dass er sich das Leben nehmen wollte. Aber er hat es nicht getan. Und vor 12 Monaten haben wir uns kennengelernt und seit 7 davon sind wir zusammen. Hätte er sich umgebracht wäre das nie passiert. Verstehst du?

Antwort
von Bolleka, 22

Gar nicht, denk jeden Tag dran: Umbringen kannst du dich morgen auch noch. Wieder leben kannst du nie wieder. Ich bin durch das gleiche gegangen und hab es nicht getan. Manchmal fickt dich das Leben. Na und? Scheiß drauf und leb weiter. Ich hab keine Ahnung was genau dir wiederfahren ist aber etwas was man nur einmal hat wirft man nicht weg.

Antwort
von mxxk0506, 75

Erstmal ich war genau in der gleichen Situation. ich wollte nicht mehrfach umbringen und war auch kurz davor. Aufjedenfall ich bin NICHT. zum Therapeutin gegangen, warum auch ?! Selbstendlich kann man sich nur selbst helfen und selbst die Entscheidung schliessen ob man das macht oder sein lässt. Nach jedem Tief komm ein Hoch. Also Kopf hoch, es wird ALLES besser. Ich weiss wie sich sowas anhört als mir das jemand sagt und ich dachte nur "was laberst du da" aufjedenfall mach etwas was dir gut tut du wirst sehen du bist bald aus der Phase raus. Ich bin echt glücklich darüber das ich noch lebe und mir nicht das leben genommen habe, ich hatte verschiedeneMomente in den zwei Jahren die mich echt glücklich gemacht haben und die ich vielleicht nie erlebt hätte. Also bedenke dieses gut. Du hast eine Familie, du hast Freunde.. 

Antwort
von Shiranam, 61

Okay, Du hast Schulprobleme. Na und? Ist das schlimm? Was würde passieren, wenn Du Dich nicht umbringst? Könntest Du mit der Folge einer schlechten Note leben? Traust Du Dich?

Okay, Du liebst ein Mädchen. Und Du willst Dich umbringen. Meinst Du nicht, dass Du da ein, zwei Schritte vergessen hast? Warum fragst Du nicht erstmal das Mädchen? Du gibst ihr ja gar keine Chance!

Und wenn sie wirklich nicht will? Ja, dann gibt sie Dir einen Korb. Deinen ersten? Vielleicht lacht sie auch. Na und? Sei stolz auf deine Körbe! Sie beweisen, dass Du den Mut hattest, ein Mädchen anzusprechen. 

Hast Du den Mut zu leben?

Kommentar von brosss ,

+1

Antwort
von Ellome, 82

Du hast dich noch nicht getötet, weil Gott es nicht zugelassen hat.

"Es ist komisch, dass wir Gott bitten, unsere Situation zu ändern, nichtwissend, dass er uns in diese Situation brachte damit wir uns ändern" vielleicht wartet er nur darauf bis du dich veränderst :-)

Wenn du was wirklich willst, tust du alles dafür. Würdest du dich wirklich töten wollen hättest du es schon längst getan. Aber ich denke eher das du Hilfe suchst.

Ich habe die Schule auch verkackt habe mich aber auch nicht getötet. Wenn das Mädchen das du liebst dich nicht liebt, dann liegt es vielleicht daran das es ist nicht die richtige ist und du solltest Geduld haben bis die richtige kommt.

Sei stark und gib nicht direkt auf. Jeder hat schlechte Zeiten im Leben, aber nur die Starken halten es durch. Sei einer davon, und du wirst viel mehr im Leben erreichen als du dir vorstellen kannst.

Wenn du dich selbst tötest, wirst du noch mehr leider als du jetzt tust.

Antwort
von DreamerJessy, 38

Das ist noch lange kein Grund zu Sterben, aber hey du willst ja keine Hilfe..

warum schreib ich dir eigentlich ich will keinem Menschen dabei helfen zu sterben...

Kommentar von anonyme14 ,

Das wäre doch auch Beihilfe zum Mord, oder?

Kommentar von DreamerJessy ,

Genau deswegen ja :)

Antwort
von rgamst, 23

Lieber Akali, mein Sohn hat auch suizit gemacht. Bitte tue es nicht.Du bist 15, menno Du hast noch soviel zu erleben. Ok, im Moment läuft alles schlecht sagst Du aber glaube mir es ändert sich. Was hast Du davon wenn Du Tod bist? Du hast es verdient zu leben und glücklich zu werden. Du sagst Du hast keine Ahnung was Du nach der Schule machen sollst, ok, das ist shit. Aber hast Du keine Lust vielleicht in ein Fitnesstudio zu gehen oder in einen Sportverein.

Wenn Du Dich tatsächlich umbringen willst, was ist mit Deiner Familie? mein Sohn hat es vor 4 Jahren gemacht, ich kann heute noch nicht schlafen ohne an ihn zu denken. Tu es bitte nicht.

Nachdem ich die traurige Erfahrung durch meinen Sohn habe biete ich Dir an wir sprechen gerne darüber, schreibe dann gebe ich Dir meine Kontaktdaten. Aber bitte mache jetzt keine Dummheiten

Antwort
von nonamei, 51

Komm nicht mit solchen dummen sachen an ! Es gibt viiiele Menschen die leiden müssen mehr als du.. und du willst und hast keine lust mehr nur weil die Schule kaka läuft und das Mädchen dich nicjt will!?Dann müssen wir uns ja alle umbringen.. also hör auf damit..Nach dem du dich umbringst bist du in der hölle und es wird kein Zuruck mehr sein.. du denkst jetzt ohh Tod und freiheit?NIEMALS ! ich schwörs dir...
Vllt denkst du jetzt die alte labert aber denk mal an die Menschen die kein zuhause haben..die immer verhungern in der kälte sitzen mit 5 kindern... oder die OHNE FAMILIE auswachsen und auch die Schule kake läuft genauso wie die liebe von denen...ist das denn nicht schlimmer als dein Leben??hör auf damit und denke bitte nicht uber solche schwachsinnige sachen.. Umbringen ist keine lösung!ich war auch schöecht weis du wie ich mich mit 16 gefuhlt hab hatte kein abschluss alle in der klasse hatten ein Abschluss auser ich weis du wir erniedrigemd sowas ist.. aber weist du was ich gemacht habe??? Gekämpft!!!! Egal wie... ich hab 2 abschlusse geschaft das nur wegen weil.ich nicht aufgegeben habe!

Kommentar von anonyme14 ,

Bist du dir auch sicher, dass du einen Abschluss hast....?

Kommentar von nonamei ,

ja bin ich 😅Deutsch ist nicht alles schätken😉

Kommentar von anonyme14 ,

Dennoch ist es in Deutschland schon sehr wichtig. Hast du denn so eine Arbeit gefunden?

Kommentar von nonamei ,

Klar schon 2 x Ausbildung absolviert😉 reicht dir das jetzt??😅

Kommentar von anonyme14 ,

Und ich dachte schon, ich muss etwas können, um einen Beruf zu erlangen...wofür lerne ich dann eigentlich?

Kommentar von nonamei ,

hast du aber lange überlegt um zu schreiben ..süß :')

Kommentar von anonyme14 ,

Was meinst du damit?

Kommentar von nonamei ,

nichts..schon gut ☺

Kommentar von anonyme14 ,

Ach ja, ich fand deine Antwort schlecht. Wären wir in der Schule, würde ich dir die Note 5 geben.

Kommentar von nonamei ,

woow schön und jetzt☺?

Antwort
von SaturnRose, 106

Ist es für dich ein Grund? Geh zum Psychologen.

Kommentar von Akali001 ,

Keine Antwort auf meine Frage. 

Kommentar von Akali001 ,

Wenn du nicht glücklich bist und noch nie das gefühl von Glücklichkeit gespürt hast und einfach keinen Sinn zum leben findest.. Warum dann Leben ? Für wen ? Ich könnte vllt. mit meinen Organen anderen Menschen die leben wollen helfen.

Kommentar von SaturnRose ,

Vertrau mir, hatte selbst so ne Zeit was, war in psychischer Behandlung und sieh an, mir geht es gut, sowas ist total persiflierend

Kommentar von SaturnRose ,

Sollen wir dich hier für Suizid beraten? Ich denke nicht, geh einfach zum Psychologen und lass dir bei so nem Mist helfen, denkst du nicht dass ist übereifrig einfach sein Leben deshalb wegzuschmeißen? Zurzeit sucht sich jeder hier seine Depressionen aus.

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten