Frage von xthechef, 47

Wie bringe ich mich dazu sie zu einem Treffen einzuladen?

Ich möchte gerne ein Mädchen aus meiner Stufe zu einem Date/Treffen einladen, es ist auch fast sicher, dass sie auch auf mich steht. Trotzdem bekomme ich mich nicht wirklich dazu sie zu fragen, ich weiß selber nicht genau warum, weil ich nämlich richtig stark in sie verliebt bin und mich richtig freuen würde wenn ich mich mit ihr treffen könnte. Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben, wie ich mich selber in den nächsten Tagen dazu motivieren kann sie anzusprechen damit ich mir die Chance bloß nicht entgehen lasse. Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Antwort
von allgemein3, 9

Stell dir schon mal ein paar Sätze bereit für den Notfall :) so kanst du dich vorbereiten und mit Selbstsicherheit zu ihr gehen und sie fragen :) und kleiner Tipp...mach´s persönlich und wenn sie alleine ist .)

Kommentar von allgemein3 ,

und sry für die Rechtschreibfehler Tastatur ist nicht die Beste :)

Kommentar von xthechef ,

Danke, wollte es sowieso persönlich machen, finde es über Handy oder so auch nicht so toll ^^ 

Antwort
von DjangoFrauchen, 14

Deine Motivation sollte darin bestehen, dass irgendwann ein anderer kommt und sie fragt...

Kommentar von xthechef ,

Da hast du schon recht, ich würd mir das nicht verzeihen wenn sie jetzt jemand anders ansprechen würde.

Kommentar von DjangoFrauchen ,

Dann gib dir einen Ruck, du wirst es überleben! Viel Glück!

Kommentar von xthechef ,

Danke!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date, 3


Derweil Du zu diesem Mädchen wie ich aus deinem Kommentar entnehmen konnte zumindest in der Schule einen ganz guten Kontakt hast, so dürfte es doch auch kein so großes Problem sein, dieses Mädchen wegen einem Treffen oder meinetwegen auch wegen einem Date anzusprechen. Dabei muss es auch für den Anfang keineswegs was großes sein und selbst wenn das Mädchen dir vielleicht eine Absage erteilen sollte, das ist kein Grund um den Kopf in den Sand zu stecken. Sinnvoll wäre es auch, wenn Du einige Alternativtermine parat halten würdest.


Antwort
von Schnueffler00, 13

Du musst dir bewusst werden, dass im Prinzip nichts "wirklich" schlimmes passieren kann wenn du sie einfach fragst.

Was könnte sie sagen? Nein? Okay dass wäre blöd aber dann hast du dich getraut und lebst immer noch. Vielleicht ergibt sich ja nochmal eine andere Gelegenheit. Auslachen wird sie doch wohl auch eher weniger. Wenn du sie selbstbewusst fragst.

Vielleicht sagt sie ja. Das wäre doch der beste Fall. Also, sei dir bewusst dass nichts schlimmes passieren wird dann wird das schon.

Kommentar von xthechef ,

Danke dir, ich versuche es auf jeden Fall! Meinst du ich sollte sie unter der Woche fragen oder eher zum Wochenende?

Antwort
von Itsrvsx, 14

Am besten ihr redet ab und an in den pausen oder schreibt einfach auf WhatsApp.
Irgendwann wird sich die Möglichkeit ergeben und dann kannst du sie fragen.
Schämen davor brauchst du dich auch nicht , denn wenn du es nicht machst kann dir was entgehen :)

Kommentar von xthechef ,

Wir sind in der Schule in letzter Zeit sogar in recht gutem Kontakt, also was reden und so angeht :D ich bin auch nicht sicher was genau mich davon abhält sie zu fragen ^^

Antwort
von Sharakan, 11

Augen zu und durch!
Kurz nicht nachdenken und machen. Sie würde es dann ja auch freuen.

Kommentar von xthechef ,

Ist wohl die beste Möglichkeit, einfach Augen zu und durch ^^

Kommentar von Sharakan ,

Wahrscheinlich auch eine der schwersten, also von der Überwindung her. Aber wenn du es einmal gemacht hast, kannst du auf dich Stolz sein und es hat viele gute Folgen für dich.

Kommentar von xthechef ,

Das stimmt auf jeden Fall

Kommentar von Sharakan ,

Dann viel Glück dir.
Auf das du es schaffst, dich zu überwinden, sie auf ein Treffen zustimmt und es gut verläuft!

Kommentar von xthechef ,

Danke :)

Kommentar von Sharakan ,

Bitte :D

Antwort
von ameliiie, 15

Schreib ihr doch einen schönen Brief 

Kommentar von xthechef ,

Also ich wollte es eigentlich schon persönlich machen, Ich denke das kommt besser rüber. :)

Kommentar von Sharakan ,

Persönlich ist gut, schließt einen Brief allerdings nicht aus.
Die Kraft der Literatur wird heute unterschätzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community