Frage von himbeer123, 52

Wie bringe ich meinen Vater dazu, mit mir und einer Freundin in den Freizeitpark zu fahren?

hallo alle zusammen: ich möchte schon seit Jahren mal wieder(es ist nicht so das ich dort noch nie hingedurft hätte) in einen Freizeitpark, am besten wenn noch eine Freundin mitkommt. 

allein kommen wir da nicht hin weil man den nur mit einem Auto erreichen kann. deshalb bitte ich meinen Vater "schon" seit Jahren darum, dass er mit mir + Freundin dahin fährt. ich weiß es gibt schlimmeres als nicht in einen Freizeitpark zu können, aber ich würde eben so gerne dahin. hat jemand Ratschläge , wie ich ihn überzeugen kann? wär echt nett.

dazu würden ich gerne noch sagen: jetzt will ich da noch nicht hin zumal der im winter geschlossen hat, aber im sommer dann eben

danke schon mal und liebe grüße himbeer123 

Expertenantwort
von WildTemptation, Community-Experte für Achterbahn & Freizeitpark, 12

Das ist schade. Natürlich ist es verständlich, dass dein Vater dich nicht ständig irgendwo hinfährt, wenn er selber nicht dorthin will. Aber eigentlich denke ich, dass es relativ normal wäre, wenn Eltern ihren Kindern ab und zu einen kleinen Wunsch erfüllen. Du willst ja schon länger in den Freizeitpark und so tragisch dürfte eine Stunde Autofahren ja wohl auch nicht sein.

Du könntest versuchen, möglichst brav zu sein. Räum dein Zimmer auf, helfe deinem Vater, koche ab und zu, mach den Abwasch... Solche Sachen. Lieben Kindern erfüllt man eher einen Wunsch.

Außerdem könntest du dir überlegen, ob du dir den Ausflug nicht zum Geburtstag wünschst. Dann wäre es vielleicht ok, dass es ein bisschen mehr kostet. Und dein Vater will dir für deinen Geburtstag sicher sowieso etwas Gutes tun. Dann kann er dich und eine Freundin ja wohl in den Freizeitpark fahren.

Sonst hättest du vielleicht noch die Möglichkeit, die Eltern der Freundin zu fragen, ob sie euch fahren können. Vielleicht mögen die Freizeitparks und hätten auch Spaß daran.

Antwort
von Nordseefan, 19

Da könnte man jetzt viel schreiben.

Warum will dein Vater denn nicht? Das wäre schon gut zu wissen.

Und auch wie alt ihr seid.

Denn oft bieten Busunternehmen eine Fahrt in eine Freizeitpark an ( um welchen geht es denn)

Kommentar von himbeer123 ,

in nem Kommentar steht warum er nicht will, das mit dem bus unternehmen ist keine schlechte Idee, dann muss mein vater nicht mitkommen und wir können alleine fahren wir sind übrigens 12  und es handelt sich um belantis

Kommentar von Nordseefan ,

Also das Belantis ist ja schon ein größerer Park. In den fahren auch Busse; sogar von uns aus und ich wohne ein ganzes Stück weiter weg.

Zu klären wäre dann noch - ihr seid ja noch recht jung - ob euch der das Unternehmen dann alleine mitnimmt. Mit Unterschrift der Eltern geht das aber vielleicht. 

Das so ein Freizeitpark für ihn langweilig ist, kann ich mir schon vorstellen. Vielleicht kann er in der zeit was anderes machen: Nach Leipzig fahren zum Beispiel.

Zu teuer: gib einen Teil deines Taschengeldes hinzu. Deine Freundin zahlt ja eh selber oder?

Vieleicht kannst du ihn auch überzeugen in dem du nicht alltägliche Hilfe anbietest: Nach dem Motto: ich tu was für dich und du für mich. Sozusagen ein "Kauf" aber halt ohne Geld.

Antwort
von lextra79, 17

Ich verstehe deinen Vater nicht, warum er dir den Wunsch nicht erfüllt! Was sagt er denn, wenn du fragst?

Kommentar von himbeer123 ,

zu teuer, zu weit weg(1 stunde), für ihn zu langweilig

Kommentar von lextra79 ,

Na klasse! :-(

Würden denn die Eltern von deiner Freundin fahren?

Welchen Freizeitpark meinst du? Kann mir nicht vorstellen, dass man da nicht auch mit öffentlichen hinkommt, vorrausgesetzt du hättest die Erlaubnis deiner Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten