Frage von Hilfesucher1219, 143

Wie bringe ich meinen Eltern bei das ich eine Brille brauche?

Hallo Leute. Ich habe ein etwas ernsteres Thema. Ich traue mich nämlich nicht meinen Eltern zu beichten, dass ich eine Brille benötige. Ich kann zwar in der Schule alles an der Tafel lesen aber ich kann nicht mehr die zahlen auf der Uhr erkennen. Ich schätze mal das ich auf beiden Augen 0,75-1,0 Dioptrie habe. Ich traue mich meinen Eltern aber nicht zu sagen, dass ich eine brauche, weil ich auch in 2 Wochen eine Zahnspange kriege und weil meine Eltern mir immer sagen ich soll nicht so lange am Handy sein. Außerdem ist mein Vater etwas strenger und hat mir angedroht dass er mir die hässlichste Brille kaufen würde. Wenn ich mir zu 100% sicher wäre, dass ich keinen Ärger kriegen würde wäre alles ja kein Problem. Bitte helft mir und erzählt mir falls ihr eine Brille tragen müsst wie ihr es euren Eltern erklärt habt. Ich danke euch schonmal für eure Antworten. LG Justin(13)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Colonia2018, 50

Sag wenn du irgendwo mit deinen Eltern bist wenn sie z.b. Sagen,, ach kuckmal da steht das und das,, sag das kann ich jetz aber nicht erkennen/ lesen dann kommen sie von allein drauf

Antwort
von ErsterSchnee, 92

Das Handy hat nichts damit zu tun, dass du jetzt eine Brille brauchst. Trotzdem solltest du nicht ständig in das Ding starren!

Antwort
von Daaak, 97

Du musst keine Angst davor haben das deine Eltern was dagegen haben sie sollten ihren Kindern das Leben gut möglich unterstützen und haben eigentlich kein Grund dir eine Brille zu verwehren.

Antwort
von Olaf01, 69

Erklär deinen eltern das du nix dafür kannst das du eine brille brauchst, und dass deine augen nur schlechter werden wenn du keine trägst

Antwort
von natriobarde, 56

Das hat nichts mit auf zu langem Handy starren zu tun. Wenn dein Vater etwas strenger ist, Was in diesem Zusammenhang mit streng sein eigentlich nichts zu tun hat, denn wenn man eine brille braucht braucht man eben eine. Du kannst ja aber trotzdem mit deiner Mutter mal schnell zum Optiker und eine einfache sogenannte vorübergehende "Ersatzbrille" für Kurzsichtigkeit kaufen, sollte ca nicht mehr als 15€ kosten. Über deinen Vater musst du dir keine sorgen machen, deine Mutter wird schon mit ihm darüber sprechen.

Kommentar von euphonium ,

Was ist eine vorübergehende "Ersatzbrille". Das habe ich in meinem ganzen Berufsleben noch nicht gehört.

Der Beschreibung nach, ist "Hilfesucher1219" nicht kurz- sondern weitsichtig. Kurzsichtige sehen in der Kürze und an der Tafel nicht.

Kommentar von natriobarde ,

Das sind die Modelle die mit Kunststoffgläsern ausgestattet sind, deshalb sind die nur für vorübergehend geeignet, bzw. Als Ersatz für eine richtige Brille, ohne Kunststoffgläser. Stimmt ich habe auf die schnelle das (-) an erster Stelle gesehen, deshalb die Kurzsichtigkeit. Danke!

Antwort
von Dukar, 62

Ich verstehe es nicht,wieso sollten deine Eltern sauer sein?

Kommentar von Hilfesucher1219 ,

Weil sie es mir immer wieder sagen und die sich sogar aufgeregt haben nur weil ich ein mal Energy getrunken habe

Kommentar von Dukar ,

Energy Drink und eine Brille ist was ganz anderes. Wenn du eine Brille brauchst dann solltest du auch eine bekommen. Meine Eltern wäre auch nicht darüber erfreut wenn ich Energy Drink trinken würde,aber wo ich meine Brille bekommen habe,haben sie kein Problem damit gehabt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten