Frage von lqdmlq, 56

Wie bringe ich meinem Lehrer zu denken, dass ich mehr ahnung als die andere habe?

Ich meins nicht egoistisch. Wer mehr Ahnung als die andere hat wird doch besser behandelt

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 18

Hallo lqdmiq,

das schaffst du, wenn du mehr Leistung bringst.

Aber besser behandelt wirst du nicht. Ein Lehrer ist dazu da, jeden nach seinen Fähigkeiten zu fördern, vor allem aber die schwachen Schüler, die es nötig haben.

Wer gut ist, bekommt mehr Stoff, wer schwach ist, bekommt mehr Förderung. Ein guter Lehrer behandelt alle unterschiedlich, aber so gut, wie sie es brauchen. Das nennt sich dann "Differenzierung".

Antwort
von Openquestion, 8

Offenheit siegt! Geh nach der stunde zu ihm und sag ihm ganz klar, dass du dich ungerecht behandelt fühlst!

Wissen in der sxhule ist aber auch einfach zu beweisen: viel melden und in tests gut abschneiden - ist ja nicht willkürlich wie die lehrer bewerten!

Antwort
von rosepetals, 22

Mach doch einfach im Unterricht mit und lerne auf die Prüfungen. Den Lehrer interessiert es nicht, ob du besser bist, als andere.

Antwort
von Go4Run, 30

Wer mehr Ahnung als die andere hat wird doch besser behandelt

Nicht wirklich

Melde dich einfach öfter.

Antwort
von Everklever, 6

Welchem Lehrer meinst du? Dem in Deutsch? Oder in alle Fächer?

Antwort
von anitaadrijan, 14

Schreib bessere Noten als andere..

Antwort
von lp640, 22

Eigne dir "mehr Ahnung" an.

Anscheinend warst du bei deinen Lehrern damit bisher nicht sehr überzeugend.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten