Frage von SabrinaSch18, 185

Wie bringe ich meine Tochter dazu, mit YouTube aufzuhören?

Guten Abend.

Schössel mein Name. Ich bin 32 Jahre alt und habe eine 10 jährige Tochter. Sie hat bereits mit 9 Jahren mit YouTube angefangen. Ich habe sie gebeten, damit erst gar nicht anzufangen aber sie hat nicht gehört und hat einfach angefangen. Ich bitte sie immer wieder, dass sie mit YouTube aufhört, da es ja sehr viele pedophile Menschen da draußen gibt. Ich mache mir sehr Sorgen, denn sie ist ja erst 10 und sie kennt sich damit noch nicht so aus. Könnte mir jemand einen guten Rat geben, damit sie mit YouTube aufhört?

Danke im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen, Frau Schössel

Antwort
von Bella130913, 85

Ich würde ihr erst mal alles erklären was sie darf und was nicht.  Dann würde ich ihr Freiraum geben. Kinder müssen eigene Erfahrungen mach oder wollt ihr mir sagen das als ihr jung wart alle auf eure Eltern gehört habt. Ich weiß das du dir sorgen machst aber sie muss selbst wissen was richtig und falsch ist. 

Kommentar von SabrinaSch18 ,

Vielen Danke!

Kommentar von Bella130913 ,

Gern wen ich helfen konnte

Kommentar von AntwortMarkus ,

Eigene Erfahrungen mit pädophilen  machen, echt jetzt?  Es gibt Dinge,  vor  denen muss man seine Kinder schützen. 

Antwort
von NebenwirkungTod, 110

Also einfach Videos schauen ist ja okey, aber Videos hochladen sollte man frühstens mit 13, ab da darf man es auch erst! Was aber allen geal ist :/

Du kannst die App YT sperren oder den Video Upload sperren.

Aber allg. sollten 10 jährige noch kein Handy haben, also selbst Schuld!

Kommentar von SabrinaSch18 ,

Dieses Handy hat sie von ihrem Vater. Ich war/bin auch dagegen, dass sie ein Handy hat. Ein Tastenhandy wäre ja okay.

Kommentar von NebenwirkungTod ,

Dann musst du mit deinem (ich denke/hoffe) Mann darüber reden.

Du kannst aber z.B. auf Yt gehen und in den Grundeinstllungen einstellen das alle Videos Privat sind. UNd hoffen das er/sie es nicht merkt

Antwort
von 716167, 74

Gute Router bieten sowas wie Access Control Lists für bestimmte Computer. Damit kann man zum Beispiel den Zugriff für Computer 1 auf die Webseite tralala.de sperren.

Kommentar von SabrinaSch18 ,

Vielen Dank!

Antwort
von Mani96, 66

ich hatte mein erstes handy erst mit 13 und das war ein uraltes tastenhandy
ich weiß früher war das auch anders, aber ich würde mit dem handy echt warten

Kommentar von SabrinaSch18 ,

Sie hat es von meinem Mann. Ich hatte mein erstes Handy erst mit 24. War aber auch ein sehr altes Tastenhandy. Ich finde die Handys, die man mit dem Finger bedient, einfach nur albern! Ich kann es mir selbst nicht erklären.

Kommentar von Mani96 ,

meine mutter hatte ihr erstes handy mit 41

und vorher ist es ihr auch nicht abgegangen und jetzt kann sie nicht mehr ohne.
macht richtig süchtig, deshalb möglichst weit rauszögern das mit dem handy

Kommentar von SabrinaSch18 ,

Ich habe zurzeit auch ein Handy, das man mit der Handy bedient, aber ich verwende es nur für: anrufen, SMS schreiben und das wars. ich werde es eh noch verkaufen. Das wars jetzt aber mit dem Gespräch über Handys. Jedenfalls vielen Dank für deine Antworten! :)

Kommentar von Mani96 ,

gerne ;)

Antwort
von Michia12, 96

Red nochmal mit ihr, wenns nicht funktioniert nimm ihren Pc weg.

Kommentar von SabrinaSch18 ,

Vielen Dank! Sie hat keinen PC sondern nur ein Handy.

Kommentar von Michia12 ,

Handyentzug hat bei mir eigentlich immer funktioniert😂

Kommentar von SabrinaSch18 ,

:)

Antwort
von michele1450, 69
Kommentar von michele1450 ,

lösch ihr kanal nimm ich pc und handy weg und gib ihr ein altes tasten handy .

Kommentar von michele1450 ,

noch was man bitte die kinder nicht man befehligt die .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten