Frage von help4help, 51

Wie bringe ich meine Facebook Seite als App in den App-Store?

Liebe Wissende,

ich möchte Freunde überraschen mit ein App aus dem App-Store (welcher auch immer!) und die App soll meine personalisierte Facebookseite zeigen! Wie mache ich das? Gibt es Ideen dazu?

Vielen Dank für die Tipps!

Antwort
von DanielDewald, 29

Ich befürchte du bist dir nicht so ganz im klaren darüber was alles nötig ist um eine App in den App Store zu bekommen. Minimale Voraussetzungen sind:

  • Ein Apple Developer Account (ca. 99USD pro Jahr)
  • Ein Mac zum kompilieren und entwickeln (200 - 300€ gebraucht)
  • XCode (0€)
  • Eine Menge Geduld und Programmierkenntnisse (unbezahlbar).

Dann muss die App in Objective-C bzw. in C++ entwickelt, kompiliert und an Apple gesendet werden. Apple prüft die App und wenn sie alle Richtlinien erfüllt stellt sie in den App Store. Soviel zur Theorie.

In der Praxis wird es wenn nicht am Geld dann doch sicher an der App selbst scheitern. Apps dürfen nur unter Eng gefassten Bedienungen Daten nachladen (z.B. Assets für Spiele). Eine App die einfach nur eine Webseite darstellt wird von Apple sofort abgelehnt (man könnte ja beliebige Dinge an der Webseite später verändern die gegen die Richtlinien verstoßen).

Zusätzlich wäre die App wohl zu trivial und Apple würde argumentieren man könnte ja einfach den Webbrowser verwenden. Apple erwartet also in der Regel einen Mehrwert für seine Nutzer von einer App um sie in den App Store zu bringen.

Kommentar von help4help ,

Meines Wissens bietet diese Dienstleistung aber Tobit mit chain an, oder habe ich da was falsch verstanden? Die bringen das sowohl zu Apple als auch zu google. Kläre mich bitte auf!

Kommentar von DanielDewald ,

Ich kannte das Produk bisher nicht. Soweit ich deren Webseite verstanden habe, ist das aber mit Nichten eine native iOS App was da generiert wird sondern einfach nur eine Webseite welche im style des jeweiligen Betriebssystems (iOS bzw. Android) gestaltet ist und über ein App Symbol den nativen Browser aufruft. Für den nicht initiierten mag das wie eine eigene App aussehen, aber in Wirklichkeit ist es nur eine aufgehübschte Webseite. Eine aktuelle native App schließt sich schon aus da man für jedes Update den Apple Zertifizierungsprozess durchlaufen muss. Der dauert in der Regel 1-2 Wochen.

Kommentar von help4help ,

Von einer naiven App, war in meiner Frage nicht die Rede, ich habe nochmal nachgelesen!

Kommentar von MarcSebastian ,

Hör auf, das ist verschenkte liebesmüh. Der bekommt das nicht in sein hirn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community