Frage von Ilainee, 429

Wie bringe ich ihn dazu mich zu verlassen?

Es läuft in der Beziehung nicht mehr, jedoch klammert er und ist unsterblich in mich verliebt.
Jeder versuch mich zu trennen scheitert und immer bin ich die blöde.
Ich hoffe jemand weiss um Rat, denn auch für ihn wäre eine beendete Beziehung das Beste. Wie bringe ich ihn dazu das er dies merkt 1. das ich nicht die richtige bin
2. sollte am Besten er sich trennen.
Ich möchte das er mit der Trennung gut umgehen kann doch wie bekomme ich ihn dazu ?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 327

Du darfst nicht zu weich sein, das macht ihm nur Hoffnung! Sage ihm ganz offen dass du nur noch aus Mitleid und Angst mit ihm zusammen bist, und frage ob es ihn nicht stört dass du keine Gefühle mehr für ihn hast, ob er damit leben kann bzw will dass du unglücklich bist... Wenn er dich wirklich so liebt würde er das nicht wollen und dich freigeben. So etwas in der Art.. Sei ruhig sarkastisch, das sollte ihm zu Denken geben. 

Antwort
von unt0uchabL3, 298

Sowas ähnliches hatte ich schon mal. Treff dich mit ihm, sag einfach das du mit ihm spazieren willst da du was auf dem Herzen hast.. Fang das Thema so an "ich hab lange überlegt über so einen Schritt.... " wie auch immer, erst leicht das Thema anfangen und wenn er merkt worum es geht, komm zum Klartext. Is doch eigentlich vollkommen egal wer Schluß macht, wenns nicht mehr passt, ist das halt so. Aber ich würde an deiner stelle mir erstmal ein Stift und zettel schnappen, und alle negativen und positiven Dinge in der Beziehung aufschreiben. Ich fands damals auch schwer Schluß zu machen, aber ich bin stark geblieben und dazu gestanden.. Viel Glück!

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 186

Mit der Holzhammermethode wirst du nicht weit kommen, bei ihm. So lang er verliebt ist wird er an dir festhalten. Und jeder kennt das.Verliebte sehen nichts neg. an der anderen Person. Du müsstest ihn enttäuschen, das er von seiner Liebespalme runter krabbelt. Du schreibst ja, das einige Versuche gescheitert sind. Eine Möglichkeit wäre eine große Distanz zu schaffen. Du hast eben keine Zeit für ihn. Entweder gibt er auf, oder er wartet und du hast ihn immer noch am Hals. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 205

" Er fährt dann immer die Mitleid schiene / von wegen er bringt sich um oder verät meine intimsten Geheimnisse :/ " Wenn das so ist, das dein Freund bei der aufkommenden Gefahr einer Trennung sozusagen stets in die Trickkiste greift, dann gibt es für dich letztendlich nur zwei Alternativen. Entweder Du bleibst aus Angst davor mit deinem Freund bis das der Tod euch scheiden wird zusammen und das kann noch verdammt lange sein oder Du ziehst die Reißleine und befreist dich aus dieser absolut unmöglichen Situation.

Antwort
von Taurieel, 189

also die böse Version geh ihm fremd oder tu so als ob du fremdgegangen bist ja ich weiß is iwie k*cke und das gehört sich eig nicht so.. aber wenn ers so nur checkt.

oder du redest mit jmd von seinem Umfeld auf den er hört und versuchst nochmal mit ihm zu reden und dieser Person.

sonst fällt mir nichts mehr ein ..sry

Antwort
von Francecco, 182

Solange du nicht mit ihm offen reden kannst, bist du ehrlich gesagt nicht reif für eine Beziehung. Sei ihm gegenüber offen und sag was du fühlst reden bewirkt meist Wunder. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Kommentar von Ilainee ,

Er fährt dann immer die Mitleid schiene / von wegen er bringt sich um oder verät meine intimsten geheimnisse :/

Kommentar von Schuhu ,

Aber dir bleibt doch gar nichts anderes übrig als mit ihm Tacheles zu reden. Oder willst du bis an dein Lebensende mit ihm zusammen sein, damit er sich nichts antut und auch deine Geheimnisse gewahrt bleiben? Das wäre ein zu großes Opfer!

Antwort
von kevinboy113, 284

rede mit ihn unter 4 augen und sage es ihm wie du dich fühlst... wenn das nicht funktioniert musst du es klipp und klar sagen das was du fühlst ;)

ich hoffe ich habe dir damit geholfen

Kommentar von kevinboy113 ,

danke fürs loben :) wie geht es dir heute? hast du mit ihm geredet?

Antwort
von Regina2000, 272

Wenn du findest das die Beziehung so schlecht ist, dann solltest du ihn direkt aber schonend darauf ansprechen. Sag ihm einfach dass du das nicht mehr schaffst und das es so nicht mehr weitergehen kann. Versuch ihn nicht zu verletzen und bleib immer freundlich. Am besten ist es wenn du so schnell wie möglich schluss machst, da es dich auf dauer nur kaputt machen könnte, auch wenn es dann nicht so toll ist das an Weihnachten zu machen :/

Antwort
von Salima92, 191

Sei ehrlich und sag es ihm einfach. Sag es ruhig, aber bleib ernst. Wenn er aber nicht einsehen will, dann sei strenger. Wenn du um den heißen Brei redest, dann weiß er das du unsicher bist und wird es immer wieder schaffen dich weich zu  kriegen. Hau mit der Faust auf dem Tisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community