Frage von victoryy333, 4

WIE BRINGE ICH IHN DAZU DASS ER MICH ANSPRICHT?

ich hab nen typen aus meiner schule im visier..

wir haben oft augenkontakt.. bzw seine freunde sehen her aber er selbst dann sozusagen "absichtlich nicht"

wie kann ich ihn dazu bringen mich anzusprechen??

ich würd ihn ja selbsr ansprechen, aber seine freunde sind IMMER bei ihm -.-

Antwort
von DTTruestoner, 4

Moin,

erstmal: gut, dass du sagst, du würdest ihn auch ansprechen. Das sollte heutzutage eigentlich normal sein.

Dass du zu schüchtern bist, um ihn vor seinen Freunden anzusprechen, kann ich verstehen - so geht's vielen. 

Als Mann kann ich dir sagen, dass es für viele Jungs schwer ist mit Zeichen und Andeutungen klarzukommen. Entweder sie nehmen sie nicht wahr, oder sie deuten sie falsch. Das läuft dann darauf hinaus, dass man das kleinste Zeichen von Nettigkeit falsch deutet. Ich denke, so ähnlich geht es dir hier auch.

Hier meine Tipps: Wenn du irgendwann die Gelegenheit hast, steck ihm einen Zettel zu. Das muss kein Brief sein, sondern z.B. ein einfaches "Hey" oder so ähnlich und dann solltest du nicht vergessen, dass er ja auch wissen muss wer ihm da schreibt. Zettel ist besser als Facebook oder WhatsApp - zumindest fürs Erste.

Wenn du versuchst in seiner Gegenwart dich 'attraktiver' zu machen, dann übertreib's nicht. Mach dich ruhig hübsch, aber nicht zu sehr aufpolieren. Das kommt nämlich meistens eher unsicher rüber. Wenn ihr miteinander redet, oder Augenkontakt habt, etc. ist es schon Ok ein wenig schüchtern zu wirken. Da stehen Jungs drauf und vielleicht bekommt er so schon mit, dass du auf ihn stehst.

Für viele Jungs ist es auch wichtig, dass seine Freundin mit seinen Freunden klar kommt. Also versuch doch einfach dich ein wenig mit denen vertraut zu machen. Sei nett zu ihnen, sag hallo, sag tschüss und so weiter. Aber wichtig ist natürlich (Ziel nicht aus den Augen verlieren), dass dein Schwarm nicht denkt, dass du auf einen von denen stehst und auch dass die nicht denken, dass du auf sie stehst. Das wird nur ärgerlich. Überrede am besten deine Freundinnen auch nett zu denen zu sein und vor allem such mit deinem Schwarm mehr Augenkontakt als zu den Anderen.

Hoffe, dass dir das weiter hilft!

Antwort
von 302010, 2

Du solltest dich überwinden und ihn selber fragen wenn ihr mal alleine seid, es braucht vielleicht am Anfang ein bisschen Überwindung doch später wenn  du mit ihm zusammen bist wirst du dich freuen das du es gemacht hast.

Viel Glück!

Antwort
von withshades,

AUch mal hinschauen, nicht zu viel aber ien wenig. Augenkontakt auch halten, nicht immer sofort wegschauen, auch mal versuchen dass er or dir läuft sodass er dir die tür aufhält und du dann gleich : daaaankeschöön etc. sagen kannst. Vllt. bei socialmedia also fb etc. anfragen. Wichtig AUGENKONTAKT halten, aber versuche als erstes wegzuschauen, aber trotzdem nicht sofort und auch mal lächeln, dezent....

Viel erfolg ;)))

Kommentar von victoryy333 ,

dankeschön.. ja er hat mir schon mal die tür aufgehalten aber ich idiot war total perplex und kam total komisch rüber obwohl ich ne witzige persönlichkeit bin..

ich werds mal versuchen, auch wenns schwer fällt..

Antwort
von Striker09,

isser auf facebook? wenn ja dort anschreiben und iwi nen treffen vereinbaren.. in der schule hast du da keine chance..

Kommentar von victoryy333 ,

ja is er.. hatte ihn auch bei meinem alten profil.. hat sich aber nix getan!

ka wie man das formulieren soll, aber in seinem blick steht jedenfalls kein desinteresse :/

Antwort
von sasfee,

Gar nicht! Jungs wollen das mädchen/die Frau selbst "erobern". Und wenn du dich auch nicht traust..dann wird das nix werden! Besser mal einen Brief schreiben und ihm zustecken!

Kommentar von victoryy333 ,

ja würd ihn ja gern ansprechen.. aber wenn er mit seiner clique herumgeht fände ich es auch bescheurt.. würds auch gern vergessen aber is ziemlich schwer man die person jeden tag sieht!

Kommentar von sasfee ,

ging mir auch mal so..aber ich bin trotzdem zu ihm hin und hab mein Briefchen übergeben! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community