Frage von will1984, 49

Wie bringe ich einen Malteser-Shizou dazu, dass er vor der Haustür nicht dauernd laut bellt?

Wenn sich jemand mit kleinen Hunden auskennt, kann er mir gerne sagen, wie man einen kleinen Hund vor dem Verlassen des Hauses vom Bellen abhält?

Antwort
von Weisefrau, 9

Hallo, diese Mischung ist eigentlich nicht der große Beller. Wie hast es dem Hund denn beigebracht das er an der Tür Theater macht? 

Wie gut ist der Hund Erzogen? Sind da noch ein paar Baustellen? Erziehung ist immer nur Geduld und Konsequenz.

Ansonsten sind die Tipps der anderen User alle richtig.

Antwort
von xttenere, 20

Leine ihn an, bevor Du das Haus verlasen willst. Wenn er anfängt zu bellen, gibst Du ihm ein Kommando...z.B *nein*. Wenn er nicht aufhört, dreh Dich um und setzt Dich 2-3 Min. hin...mit dem angeleinten Hund und beruhige ihn. Danach gehst Du zur Tür. Wenn er wieder anfängt zu bellen....umdrehen und hinsetzen...wiederhole dies solange, bis er ruhig ist. Wichtig dabei ist, wenn der Hund sich beruhigt hat, ihn zu loben, und konsequent zu trainieren. Diese Kleinen sind sehr helle...er wird es schnell kapieren, was Du von ihm willst...besonders, wenn er das *ruhig sein* mit einer Belohnung verbinden kann.

Antwort
von Bitterkraut, 34

Schick ihn auf seinen Platz, bis du mit den Vorbereitungen fertig bist, mach kein großes Ding ums rausgehen. Ruf ihn erst, wenn du fertig angezogen bist und die Leine in der Hand hast.

Alternativ: Tu 10 mal am Tag so, als würde es rausgehen, jedesmal wenn er zur Tür rennt und bellt, setzt du dich wieder hin und entspannst dich, ohne den Hund an der Tür anzusprechen.  Irgendwann wird ihm das selber zu blöd werden. Raus gehts dann nur, wenn er ruhig ist.

Antwort
von neununddrei, 24

Alter des Hundes? Kleiner war doch sicher auf die Rasse bezogen.

Antwort
von MiraAnui, 16

Dein Hund bellt weil er aufgeregt ist und nach draußen darf. Diese Erwartung muss man durch berechen:

Du ziehst dich und den hund mehrmals am Tag komplett Gassigeh fertig an und setzt dich aufs sofa und schaust fern.

Bellt er lass ihn Bellen und ignoriere ihn. Nach paar Minuten zieht ihr euch wieder aus.

Das machst du solang bis er seine erwartungshaltung abgelegt hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community