Frage von 1Emily4, 51

Wie bring ich meinen Freund dazu, mit mir zu schlafen?

Hallo ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich (w) hab seit einer Weile ein Bedürfnis mit meinem Freund endlich das Erste-Mal zu haben. Das Problem ist nur, ich bin ziemlich schüchtern und da ich noch Jungfrau bin weiss ich nicht, wie ich das anstellen soll, oder wie ich ihn überhaupt in Stimmung bringe. Kann mir jemand vielleicht Tipps geben? Oder sagen wie ich das am besten anstelle?😅
Danke schon mal.
Lg Emily

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von loema, 46

Schüchternheit hilft dir da nicht weiter.
Ihr müsst die Verhütung besprechen und am besten wäre es, wenn ihr beide vorher viel und oft zusammen kuschelt und eure Körper erkundet.
Und dabei ist es auch wichtig zu reden.
Das ist nix, was man ohne Wort einleiten kann.
Und du solltest auch in der Lage sein, zu sagen, was dir gefällt und was nicht.
Sonst wirds auf Dauer blöd und es schleifen sich Sachen ein, die dir nicht gefallen.

Antwort
von Doevi, 37

Habt ihr denn schon mal miteinander gefummelt? Wenn nicht, würde ich erstmal damit anfangen bevor gleich eine Stufe weiter geht

Kommentar von 1Emily4 ,

Ja haben wir schon

Antwort
von Inquisitivus, 51

Hallo,

es würde dich nicht weiter bringen, wenn wir dir Tips dafür geben aber Du zu schüchtern bist um sie anzuwenden! ;)

Du solltest mit ihm reden, zunächst Petting versuchen und euch Kondome kaufen! ;)

Antwort
von frage3349, 36

Einfach flashen!
das funktioniert super gut. Pack einfach deine Brüste raus, wenn ihr mal abends alleine seid. Er wird Lust bekommen und dann kanns losgehen.

Antwort
von Cemmo34, 39

Fang an ihn zu küssen danach langsam mit den Händen in seinem Genitalbereich drüber streichen der rest sollte von allein gehen

Antwort
von Mirarmor, 38

Wieso fällt es Menschen nur so schwer miteinander zu reden? :-(

Kommentar von Cemmo34 ,

Brauchen wahrscheinlich Handys dafür

Kommentar von 1Emily4 ,

Ich kann mit ihm darüber nicht reden oder schreiben es ist mir unangenehm und eben ich bin ziemlich schüchtern.

Kommentar von Mirarmor ,

Das solltest du wirklich überwinden. Wenn ihr euch nicht nahe genug seid und du ihm nicht genug vertraust, ihm das zu sagen, dann solltet ihr vielleicht auch gar keinen Sex haben.

Auf jeden Fall wäre es auch sehr intim und vertrauensbildend, vorher darüber zu sprechen. Das würde den Sex sicher verbessern.

Kommentar von 1Emily4 ,

Hmm oke danke

Kommentar von Mirarmor ,

Du schaffst das schon. :-) Fang damit an, dass du ihm sagst, dass es dir schwerfällt, mit ihm darüber zu reden. Dass du was sagen möchtest, aber nicht so recht weißt, wie, dass dir das irgendwie peinlich ist.

Dann geht er bestimmt auf dich ein und es ensteht eine sanfte Atmosphäre. Wenn er sanft zu dir ist, dann kannst es ihm sagen.
Es macht nichts, wenn du erst drum herum redest und Andeutungen machst. Lass dir Zeit.

Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community