Frage von cologne69, 357

Wie Briefe die von Postcon zugestellt wurden, zurücksenden?

Hallo, wir haben für eine Nachbarin vier Briefe erhalten (sie lagen auf dem Briefkasten). Die Briefe wurden von Postcon (ehemals TNT) zugestellt. Wie kann ich die zurücksenden? Bei Zustellung durch die Post würde ich zum Schalter gehen und sagen "unbekannt verzogen" Wie ist das aber bei Sendungen der Postcon?

Vorab vielen Dank für jede Hilfe!

Antwort
von berlina76, 328

Entweder erwischt du den Postcon(hier in Berlin die Pin-AG) Mitarbeiter und gibst ihm die Briefe wieder mit. 

Du kannst sie mit der Bemerkungung unbekannt verzogen wieder auf den Briefkasten stelle und hoffen, das der Zusteller sie wieder mitnimmt.

In einen Briefkasten der Pin mit der Bemerkung unbekannt Verzogen einwerfen(meist in den Kaisers Filialen)

Kommentar von cologne69 ,

Wir sind drei Parteien im Haus. Postcon stellt alle paar Wochen mal was  zu. Das würde ewig dauern. PIN gibt es hier leider nicht.

Antwort
von Wissensdurst84, 298

Sie der Nachbarin geben und nicht zurücksenden, da sie als zugestellt markiert sind.

Kommentar von cologne69 ,

Sie wohnt leider nicht mehr hier. Sie ist tatsächlich unbekannt verzogen.

Antwort
von Mignon2, 264

Warum steckst du die Briefe nicht ganz einfach in den Briefkasten der Nachbarin? Das ist die einfachste Lösung und hilft euch, der Nachbarin und dem Absender. :-)

Kommentar von cologne69 ,

Weil sie so die Briefe nicht mehr bekommen würde. Sie wohnt nicht mehr hier. Die Post wird umgeleitet. Postcon leider nicht.

Kommentar von Mignon2 ,

Ach so. Dann schaue mal nach, ob du einen Absender auf den Briefen findest. Dann würde ich die Briefe mit einem kurzen Begleitschreiben, indem du alles erklärt, an den Absender zurücksenden. Das ist zwar etwas mühevoll und kostet Porto, aber beides ist minimal.

Antwort
von Allexandra0809, 239

Schreib einfach "unbekannt verzogen" auf die Briefe und wirf sie in den nächsten Briefkasten der Deutschen Post. Die Briefe werden von der Post weitergeleitet.

Kommentar von cologne69 ,

Echt? Dann werde ich mal am Montag zum Schalter fahren und die Dort abgeben. Mal schaun.

Kommentar von Allexandra0809 ,

Würde ich nicht machen. Kann sein, dass sie es am Schalter ablehnen. Wirfst Du es jedoch in einen gelben Briefkasten, hast Du die Briefe los und die Post kümmert sich dann auf jeden Fall darum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten