Frage von dazer,

Wie bricht man sich den arm sodass es nur so aussieht???

Alos gibt es eine möglichkeit das der arzt es so sieht das es gebrochen ist also net das der arm wirklich gebrochen ist???

Und wenn nicht wie kann man sich die Hand ohne weitere Schmerzenn brechen???

WIlls natürlich net machen aber ich wills nua ma wissn

Antwort von Morpheus99,
13 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

>> WIlls natürlich net machen

nöö, Du fragst sicher nur für nen Freund ^^

Antwort von Mezzoforte,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sorry. Für wie blöd hälst Du Ärzte ?


Antwort: Nein, Du kannst die Ärzte nicht täuschen.

Antwort von Raimund1,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

So dumm kann kein Arzt sein

Und das Handgelenk brechen ohne Schmerz?

Nimm mal deinen Kopf vom Hals ohne Schmerz

Antwort von yumanji,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

was für eine hohle Frage, sorry aber du glaubst doch nicht im Ernst du könntest einen Doc und ein Röntgenbild überlisten, oder?

Antwort von chris256,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein das geht nicht beim röngten iest genau wie der knochen aussieht und entweder ist ist gebrochen eingerissen oder nix

Antwort von holzstapel,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nein, merkt er, weil jeder arzt bei diesem verdacht den arm röntgen wird.

Antwort von Papppi,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

mal am Theater fragen.

Antwort von claudini,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In dem du dir 100000000 mal selbst mit dem Finger den Vogel zeigst..

Antwort von mvjb07,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich kenn ne trick..wird aber ein leichter bruch sein tut auch net so weh..du legst dir über nacht ne kartoffel in der ellenbogen innen seite und bidest das zu und morgens wieder auf und mit ruck machste dein arm wieder auf und da haste dein bruch!!!

Kommentar von Morpheus99,

das könnte funktionieren ;-) - klingt aber sehr nach SM

Kommentar von bluesky1987,

wer bitte macht solche "experimente"? irgendjemand, muss da echt langeweile haben, um so etwas herauszubekommen...

Kommentar von mvjb07,

hehe meine beste freundin hat mir das mal erzählt wo wir noch klein waren aber keiner hat sich das getraut zu machen:-)

Kommentar von Divine38,

Und warum genau sollte das funktionieren? Mit einer Kartoffel???

Kommentar von mvjb07,

weil sie nicht zu hart und nicht zu weich ist..geht halt wohl..

Kommentar von Matzko,

Eine Superidee! Lass das patentieren!

Antwort von rasam,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du glaubst doch nicht wirklich dass du gegen die Medizin mit deinem Laien-Wissen antreten kannst?

Antwort von Bella73,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was sind das denn für seltsame Gedankengänge?

Antwort von Cracker01,

Hey, Ich habe mit letztes Jahr (November) den Ellebogen beim Skaten gebrochen :/ . Brüche tuen verdammt weh. Stell dir vor du schlägst die irgendwas z.b deinen Ellebogen an einer Wand ausversehen an . Kennst du Vieleicht , aber dann denkst du dir SCMERZ lassbitte nach. Beim Armbruch geht er aber nicht weg. Bei mit war er weg als ich im Krankenhaus eine Schnerztablette gekrigt hab(Erlösung) Und was du danach für Folgen hast ist auch nich gerade schön. Ich meine diese ganzen Nachuntersuchungen bla bla bla . Wenn du da hin musst denkst du dir nur ,, hätte ich mal besser aufgepasst" . (Kann aber ja jedem mal passieren) . Probier's lieber nicht aus. Ich hatte so Schmerzen im Ellebogen, das ich nicht aufstehen konnte , weil man ihn ja da auch ein bischen bewegen muss. SO DAS WAR MEINE MEINUNG DAZU JETZT ABER ZU DEUNER FRAGE . Kein Artzt ist so bl.. Und würde es nicht sehen wenn was nicht gebrochen ist. Weil entweder geht nur gebrochen oder nichtgebrochen.(oder Angebrochen) . Aber das sehen die alle also ist es Unnötig L.g Cracker01

Kommentar von Mel1999,

Wie kann man sich beim Skaten den Arm brechen

Kommentar von Cracker01,

Also du weist schon , dass wenn man beim Skaten keine Schützer an hat und man wegrutscht oder bei ner Rampe was falsch macht das man hinfliegt . Du hast irgendwie auch keine Ahnung oder ? Man kann sich überall was brechen. Sogar beim spazieren gehen .

Antwort von DonaldDuck22,

Warum willst du das machen. Und du würdest es sowieso nicht schaffen.

Antwort von natimausi,

hallo wir sind glaub ich net blöd du willst es natürlich net machen ganz kla aber ärzte sind schon so schlau das die so was merken ok!!!!! und sich etwas ohne schmerzen brechen ist unmöglich aber lass den misst lieber

Antwort von SweetymitFrage,

Wenn du glück hast erwischst du den dümmsten arzt der welt der es dann merkt das es vorgetäuscht ist und dir trotzdem ein gibs gibt XD puttlach ps.solche ärzte gibts wirklich

Antwort von AlmaHoppe,

Ich kann nicht glauben , dass Du die Frage ernst gemeint hast! Mit so etwas spielt man doch nicht! Weißt Du eigentlich was das für Schmerzen sind -sich den Arm zu brechen-!Mach da mal bitte keine Experimente mit! Versprochen?LG

Antwort von obiwana,

Ja ne, is klar...ich wills nur mal wissen....Lass dir gesagt sein: ALLES macht gehörig AUA und ist mehr als dämlich wenn man es mit Absicht macht. Und einen Bruch erkennt der Arzt immer oder eben nicht.

Antwort von werner432,

Nein so wird das nix

Antwort von Schmuskatze,

wenn ärzte das nicht sehen könnten, gebe es nur noch ungeheilte menschen?!!!

Antwort von bluesky1987,

LOL?

hat da jemand keinen Bock zum Sportunterricht zu gehen? oder Bammel vor ner Klausur?

warum sollte man sich den Arm "brechen" wollen? bzw. warum will man, dass es so aussieht, obwohl es nicht so ist?

Antwort von damas,

NEIN gibt es nicht, entweder kaputt oder nicht

Antwort von TryAgain1987,

wieso sollte man das tun...?

Antwort von Drachenbaum,

Warum willst Du das wissen?

bitte ausführliche Erklärung!

Kommentar von kiki68,

Na warum wohl... morgen Mathearbeit oder so!

Kommentar von Drachenbaum,

Ich will es trotzdem ganz genau wissen. Ist ja schließlich auch eine sehr seltsame Frage, wie man den Antworten hier ohne weiteres entnehmen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community