Frage von GiCiZ2000, 64

Wie brechne ich diese Aufgabe?

Antwort
von Computerhilfe11, 22

1. Wth= C x m x Temperaturänderung

P= Wth durch Zeit

Wirkungsgrad = Pnutz durch P zDie 2b weiss ich auch nicht.

Kommentar von GiCiZ2000 ,

Danke für die Hilfe^^

Die 2b hat die Formel : Q = n • e

Kommentar von GiCiZ2000 ,

Aber ich habe für den Wirkungsgrad nur  P auf gegeben und mit 2 Variabeln kann ich keine Gleichung lösen:/ zumindest nicht in der Physik

Kommentar von Computerhilfe11 ,

P nutz = (C x m x Temperaturänderung)

Durch Zeit

( 4,18 x 1 kg x 28,5°C )

Durch 120 s

Dann kommst du auf P nutz

Dann nur noch 

Wirkungsgrad = Pnutz durch P zu

p zu ist gegeben

Kommentar von GiCiZ2000 ,

P zu p ist gegeben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community